• 29.08.2012

was fehlt ...

... der Next Top Henker

Nur einer kann es werden. Nur einer kann Sri Lankas Next Top Henker werden. Mehr als 176 Bewerber sind dem Aufruf der Regierung von Sri Lanka gefolgt und haben sich um den heiß begehrten Job beworben. Doch nur einer von ihnen wird am Ende gewinnen. Nur einer wird den Titel Sri Lankas Next Top Henker tragen können.

taz paywall

Ist Ihnen dieser Artikel etwas wert?

Mehr Infos

taz.de

Am Dienstag startete endlich die Auswahl. Männlich mussten sie sein und natürlich eiskalt. Es gab knallharte Einzelinterviews mit der Jury. Denn am Ende, kann nur einer Sri Lankas Next Top Henker werden. Nachdem im vergangenen Jahr Sri Lankas Next Top Henker in den Ruhestand ging und sein Nachfolger befördert wurde, gab es jetzt endlich wieder die Chance, den Traum vom Henkersmann wahr werden zu lassen.

Doch Sri Lankas Next Top Henker zu sein, ist keine leichte Arbeit, betont Gamini Kulatunga, der Betriebsbeauftragte der Gefängnisabteilung. Mehr als 480 Aufträge warten schon im Knast auf den Gewinner. Trotzdem tun die Bewerber alles, um Sri Lankas Next Top Henker zu werden. Morgen wird die Entscheidung dann endlich gefällt. Es wird eine harte Entscheidung, denn nur einer kann Sri Lankas Next Top Henker werden. (lg)