• 02.04.2012

was fehlt ...

... freie Stellen

Man muss schon ziemlich durchgeknallt sein, um morgens Berliner Unterhaltungsradio zu ertragen, dieses Geplärre aus nervtötenden Jingles, kreischenden Moderatoren und aufgekratzten Gören. Richtig durchgeknallt aber war es Montag früh.

taz paywall

Ist Ihnen dieser Artikel etwas wert?

Mehr Infos

taz.de

In der Show „Wie weit würdest du gehen?“ wurde die Frage gestellt: „Wie viele Piercings würdest du dir stechen lassen, um zwei Tickets für Madonna zu bekommen?“ Felicitas, 19, aus Tegel, lieferte sich ein Battle mit Svetlana, 27, aus Steglitz. Felicitas gewann die Tickets: für 35 Piercings!

Oberhalb der Lippe wird sie wohl kaum Platz finden für ihre Madonna-Piercings. An welchen 35 Stellen ihres Körpers sie für die Löcher Platz schaffen wird, kann man sich Mittwoch früh anhören: Felicitas muss sich am Mittwoch morgen ab 7 Uhr in der „ENERGY Berlin Toastshow“ live stechen lassen. Erst dann bekommt sie die zwei Tickets für das KOnzert in der O2-World.