• 23.06.2012

was fehlt ...

... 3.000 Euro

Rund 10.000 Euro sind bereits eingegangen beim Crowdfunding für unsere Foto-Video-Serie „berlinfolgen“, die mit dem Grimme Online Award in der Kategorie Kultur und Unterhaltung ausgezeichnet wurde.

taz paywall

Ist Ihnen dieser Artikel etwas wert?

Mehr Infos

taz.de

Es fehlen noch 3.000 Euro, damit es 100 Folgen in 100 Wochen werden. Für jede Unterstützung gibt es ein Dankeschön, das ihr euch aussuchen könnt – ein Workshop mit dem Puppenspieler, eine exklusive Einladung in den Sexclub der Sex-Unternehmerin, eine persönliche Führung mit der Präparatorin, eine berlinfolge mit einem Protagonisten eurer Wahl nur für euch oder ein anderes Dankeschön aus unserem Angebot. Noch eine Woche ist Zeit. Unterstützt „berlinfolgen“ auf startnext. Danke!