was tun in hamburg?

Do, 27. 12., 21 Uhr, Logo

Alle Jahre wieder I

Alle Jahre wieder: Der Hagener Mediziner und Alleinunterhalter Rainer Limpinsel alias Mambo Kurt beehrt das postweihnachtliche Logo. Schon mit 14 Jahren wurde Mambo Kurt zum westdeutschen Meister im Heimorgelspielen gekürt. Acht Jahre später begann der unaufhaltsame Aufstieg zum „King of Heimorgel“, als er im kleinen Kreis anfing, Thrash-Metal von Slayer und Metallica auf seinem mittlerweile über 25 Jahre alten altmodischen Gerät zu interpretieren. Aus Rage Against The Machine wird eine Swing-Band, Nirvana spielen Mambo und Tina Turner wird zur Highspeed-Polka-Königin.

Sa, 22. 12. bis Fr, 28. 12., 20 Uhr, Alma Hoppes Lustspielhaus

Alle Jahre wieder II

„Wer nimmt Oma?“, „Wohin mit Oma?“. Der von ihm oft ein wenig anders gestellten Frage geht Kabarettist Hans Scheibner seit Jahren aus dem Weg: Auch dieses Jahr ist er mit seinem Weihnachtsprogramm zu sehen und kichert über Ersatzweihnachtsmänner, Möchtegern-Superstar-Engel und verarmte Bankvorstände. (matt)