nachrichten

Neue Betreiber gesucht

Das marode „Soul Kitchen“-Gebäude in Wilhelmsburg soll gerettet werden. Die Stadt stehe in Verhandlungen mit Unternehmen, die die Halle in Zukunft betreiben könnten, teilte die Finanzbehörde am Mittwoch mit. Bedingung sei, dass Kulturschaffende und Künstler den Raum nutzen können. Das Gelände gehört der Stadt und wird von der Sprinkelhof GmbH verwaltet. (dpa)

Campus erweitert

Der Uni-Campus im Stadtteil Rotherbaum wird erweitert. Teile der Universität und einige Institute sollen in das historische Fernmeldeamt Schlüterstraße einziehen, wie die Wissenschaftsbehörde am Mittwoch mitteilte. Das Gebäude, was dem Immobilienunternehmen Peakside gehört, wurde 1907 errichtet und steht unter Denkmalschutz. Der Einzug solle 2023 erfolgen. (dpa)