tagestipp

Foto: Luca Bruno/ap

Auch die taz war live vor Ort: Im schönen, rechten Verona trafen sich Ende März Gruftis zum Treffen des „Weltfamilienkongresses“. Die Teilnehmer: Nazis, 3.000 Ratzinger-Katholiken, darunter Gloria v. Thurn und Taxis. Star war der italienische Lega-Vize-Premier Salvini.

„auslandsjournal – die doku: Familie, Kirche, Vaterland. Der Kreuzzug der Rechtspopulisten“, 21.30 Uhr, 3sat