• 13.03.2000

in kürze

LEBENSPLANUNG

Schily hört mit 70 auf

Bundesinnenminister Otto Schily (SPD) will 2002 aus der Tagespolitik ausscheiden. Nach den nächsten Bundestagswahlen stehe er definitiv nicht mehr für das Ministeramt zur Verfügung. Für ihn sei immer klar gewesen, mit 70 aufzuhören, sagte er im Tagesspiegel. "Das Ministersein ist gesundheitsschädlich", fasst er zusammen. (rtr)

Dieser Artikel ...

ist mir was wert!

die tageszeitung - das Archiv

Nachdruckrechte

Wollen Sie taz-Texte im Netz veröffentlichen oder nachdrucken, dann wenden Sie sich bitte an unsere Abteilung Syndikation: lizenzen@taz.de.

Hier finden Sie alle seit Juni 2007 auf taz.de erschienenen Beiträge.

Das kostenpflichtige Archiv der gedruckten tageszeitung mit allen Texten seit 1986 finden Sie in der Volltextsuche der taz.

Suchbegriff