■ Kriminalität

Obdachloser getötet

Quedlinburg (dpa) – Ein Obdachloser in Quedlinburg wurde in der Nacht zum Donnerstag von drei Männern erst mit einer Schreckschußpistole angegriffen und dann in den Fluß gestoßen. Er habe nicht in das Stadtbild gepaßt, sagten die Täter, die geständig sind. Die Täter sind nicht vorbestraft und gehören nicht zur rechten Szene.