Leichte Sprache | Kurz

Bilder über seelische Krankheiten

Menschen mit seelischen Krankheiten sehen in der Zeitung oft traurig aus. Das muss sich ändern. Es gibt bessere Bilder.

Eine Frau tanzt durch einen Raum

Tanzen geht auch mit Angst-Störung: Franziska Seyboldt Foto: Karsten Thielker

Hinweis:

Hier können Sie den Text herunterladen.

Hier finden Sie den Text in lang.

──────────────────────

Viele Menschen haben seelische Krankheiten.

Diese Krankheiten kann man nicht sehen.

Es ist also sehr schwer,

eine seelische Krankheit auf einem Bild zu zeigen.

Bilder über seelische Krankheiten zeigen oft

traurige und einsame Menschen.

Diese Bilder geben einen schlechten Eindruck

von seelischen Krankheiten.

Aber was sind gute Bilder?

Gute Bilder zeigen Menschen mit seelischen Krankheiten dabei:

• Wie sie arbeiten,

• wie sie Freunde treffen

• und wie sie Spaß haben.

Gute Bilder über seelische Krankheiten zeigen:

Diese Menschen tun auch ganz normale Dinge.

.