Verschenken Sie die taz

Eine taz für viele

Die taz kann an Schulen, bei Initiativen oder in sozialen Einrichtungen als tägliche Informationsquelle dienen. Helfen Sie mit!

Bild: Mathias Hühn

Viele engagierte Menschen würden die taz gerne täglich als Informationsquelle für ihre Organisation erhalten, können sich aber ein taz-Abo nicht leisten.  Wir haben Anfragen von Vereinen, Cafés, Seminarhäusern aus Bereichen wie Lebenshilfe, Umwelt- und politische Bildung, wo die taz von vielen Interessierten gerne gelesen würde.

In vielen Schulen würden LehrerInnen die taz gerne im Unterricht einsetzen. Und SchülerInnen und StudentInnen schreiben uns Briefe, dass sie in der Bibliothek oder im selbstorganisierten Café die taz gerne auslegen würden. Die Finanzierung ist ihnen oft nicht möglich.

Verschenken Sie ein Soli-Abo. Damit die taz von vielen gelesen werden kann.