Wo sind wir hier?

Wege zum taz.lab 2015

Einerseits kuschelig im Park versteckt, andererseits prachtvoll an der Spree gelegen – das taz.lab im Haus der Kulturen der Welt will gefunden werden.

Warschau, Stuttgart oder Friedrichshain, mit dem Auto, mit der Bahn oder dem Fahrrad - egal wie Sie zum taz.lab reisen, sie werden uns finden. Bild: dpa

Ob man nun aus Warschau, Stuttgart oder Friedrichshain anreist, eigentlich ist es ganz einfach: Die Adresse lautet Haus der Kulturen der Welt, John-Foster-Dulles-Allee 10, 10557 Berlin, Deutschland.

Am 25. April kommt es aufgrund von diversen Demonstrationen zu Straßensperrungen rund um das Haus der Kulturen der Welt.

 

Im taz.lab-Blog haben wir dazu alle wichtigen Informationen zusammengefasst.

Aber so einfach ist es dann vielleicht doch nicht, denn „irgendwo da hinten”, hinter dem Kanzleramt und dem „tipi” liegt das Haus der Kulturen der Welt versteckt. Fährt man mit dem Linienbus, findet man das „HKW” schnell, die entsprechende Haltestelle lautet schlicht "Haus der Kulturen der Welt" und wird durch den 100er bedient.

Mit dem Fahrrad lässt sich das HKW auch relativ leicht erreichen, beispielsweise folgt man dem Europaradweg R1 bis zur Siegessäule und biegt dort Richtung Schloss Bellevue ab. An der Kreuzung John-Foster-Dulles-Allee erneut abgebogen, ist man schon beinahe am Ziel. Die Deutsche Bahn hat vor dem HKW übrigens ein kleines Terminal ihres „Call a bike”-Service installiert.

Mit der Bahn kann man relativ bequem aus der Ferne anreisen, ganz egal ob Rostock, Freiburg oder München. Der Berliner Hauptbahnhof liegt nur etwa 10 Minuten Fußweg vom HKW entfernt, Kanzleramt und Spree dienen als nicht zu verfehlende Orientierungspunkte. S-Bahn-NutzerInnen machen es wie die Fernreisenden: Ausstieg Berlin Hauptbahnhof.

Vom Flughafen Tegel aus ist der Hauptbahnhof auch das Ziel der Wahl - allerdings muss man hierfür in den Bus steigen: Zwischen dem Flughafenterminal und dem Hauptbahnhof empfiehlt sich die Buslinie TXL, Fahrzeit etwa 20 Minuten. Wer draußen in Schönefeld landet, sucht am Bahnhof Schönefeld die Regionalzüge der Linien RE7, RB14 und RB19 und fährt mit diesen Zügen ebenfalls bis zum Hauptbahnhof, Fahrtzeit um 30 Minuten. Egal wie Sie fahren, sie brauchen einen Einzelfahrschein der Kategorie Berlin AB oder Berlin ABC, sofern sie in Schönefeld ankommen.

Autofahrer orientieren sich in Richtung Straße des 17. Juli/Großer Stern und überlegen anschließend, wenn sie in den Spreeweg und die John-Foster-Dulles-Allee eingebogen sind, wo sie ihr Vehikel abstellen. Allzuviele Parkplätze gibt es rund um das HKW nicht. Vielleicht fahren sie doch lieber mit den Öffentlichen.

TAZ.LAB TEAM

Das taz.lab auf der Landkarte: Wege zum taz.lab (Google Maps)

Das taz.lab und sein Programm: www.tazlab.de

Das HKW und seine Infos: www.hkw.de

Die Bahn, ihr Fahrplan, ihre Tickets: www.bahn.de

Die Berliner Verkehrsbetriebe und ihr Fahrplan: www.bvg.de