Andere: Gedöns into the night

Die taz.lab-Party zusammen mit dem Missy Magazine

Event_large

Nach einem Tag voller Gedöns folgt ein Abend voller Geklimper.

Den Anfang macht Hengameh Yaghoobifarah – des Tages Online-Redakteurin beim Missy Magazine und des Nachts bekannt als Konservenmusikmischerin namens kos_mic q’andi. Die beiden Live-Acts Msoke und Spoke P Kaye kommen vom Berliner Label Springstoff und waren im letzten Jahr mit ihrer Labelkollegin Sookee auf Purple Velvet-Tour. Während der Zürcher Msoke eher in ruhigeren HipHop-Gefilden beheimatet ist, rappt Kaye mit sich selbst um die Wette, Spoke P baut dazu die Beats. Wer nach diesen beiden Auftritten die Sitzposition noch immer nicht verlassen hat, wird spätestens von DJ Alternegro auf die Tanzfläche geleitet. Klingt gut!

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Missy Magazine.

Info

Tag: 25.04.2015
Anfang: 21:00 Uhr
Dauer: 03:00
Raum: Café Global

Links:

Gleichzeitig: