Referierende

  Name Veranstaltungen
Lily

Lily, Aktivistin

Lily, 36, ist eine britische Aktivistin, die ihren wahren Namen nicht nennen möchte. Von 2003 bis 2005 hatte sie eine Beziehung mit dem Spion Mark Kennedy, der sie und ihre Freunde heimlich überwachte.

Spoke_p_kaye_credit_benzki

Spoke P Kaye, Live MC & DJ Soundsystem

Spoke P Kaye sind ein Live MC & DJ Soundsytem aus Berlin bestehend aus der Rapperin Kaye und DJ Spoke.

Strickgruppe_fuerstenberg_credit_privat

Fürstenberger Strickgruppe, Strickerinnen

Die Fürstenberger Strickgruppe ist eine Gruppe von Frauen im Alter von 45 bis 73 Jahren.

Lizvlx_cre_privat

lizvlx, Hackerin

lizvlx lebt in Wien und Basel und ist als Kunstaktivistin Teil des Künstlerduos UBERMORGEN.

Taz_chor_credit_miguel_lopes

taz-Chor

Der taz-Chor wurde 1994 dank des Engagements der taz-Genossin Nr. 1 Doris Benjack gegründet. Zwanzig Jahre, vier ChorleiterInnen und unzählige SängerInnen später ist er noch immer Anlaufstelle für musikalisch begeisterte tazlerInnen, taz-GenossInnen und taz-SympathisantInnen.

Aguigah_ren%c3%a9_credit_bettina_straub_deutschlandradio

René Aguigah, Leiter von „Kultur und Gesellschaft“ bei Deutschlandradio Kultur

René Aguigah, Jahrgang 1974, ist Sachbuchredakteur und leitet die Abteilung „Kultur und Gesellschaft“ beim Deutschlandradio Kultur. Er lebt in Berlin.

Ahadi_mina_credit_privat

Mina Ahadi, Vorsitzende des Zentralrats der Ex-Muslime

Mina Ahadi, Jahrgang 1965, studierte Medizin im Iran und war aktiv in der linken Opposition gegen den Schah, bis sie das Land verlassen musste.

Akrap_doris_credit_privat_frab

Doris Akrap, taz-Redakteurin

Doris Akrap, Jahrgang 1974, ist Redakteurin der taz.am wochenende.

Altmeyer_martin_credit_privat

Martin Altmeyer, Psychologe

Martin Altmeyer, Jahrgang 1948, ist Psychologe, Autor und Publizist. Mit der These, der Kapitalismus mache psychisch krank, beschäftigt er sich kritisch.

Anderson_jay_dj_alternegro_credit_julia_baier

DJ Alternegro, DJ

DJ Alternegro ist Vinyl-only-DJ aus Berlin.

Angele_michael

Michael Angele, stellvertretender Chefredakteur der Wochenzeitung „Der Freitag“

Michael Angele, Jahrgang 1964, ist stellvertretender Chefredakteur der Wochenzeitung „Der Freitag“.

Nina_apin_credit_sebastian_wagner

Nina Apin, Berlin-Redakteurin der taz

Nina Apin, Jahrgang 1974, ist Berlin-Redakteurin der taz.

Ataman_ferda_credit_thomas_lobenwein

Ferda Ataman, Leiterin Mediendienst Integration

Ferda Ataman, Jahrgang 1979, ist Journalistin und leitet den Mediendienst Integration.

Ates_seyran_credit_ksenia_porechina

Seyran Ateş, Autorin und Anwältin

Seyran Ateş, Jahrgang 1963, wurde in Istanbul geboren. Sie arbeitet als Rechtsanwältin in Berlin, wo sie sich vor allem mit Strafrecht und Familienrecht beschäftigt. Sie war Mitglied der Deutschen Islamkonferenz und nahm am Integrationsgipfel der Bundesregierung teil. Bekannt wurde sie durch ihren Einsatz für die Rechte von Frauen.

Baberowski_j%c3%b6rg_credit_privat

Jörg Baberowski, Professor für Geschichte Osteuropas an der Humboldt-Universität zu Berlin

Jörg Baberowski, Jahrgang 1961, lehrt an der HU Berlin Osteuropäische Geschichte.

Barmeyer_mareike_credit_privat

Mareike Barmeyer, Redaktion taz.lab

Mareike Barmeyer, Jahrgang 1973, ist promovierte Soziologin und zurzeit taz.lab-Redakteurin. Außerdem ist sie Mitglied der Berliner Lesebühne Rakete 2000.

Bauer_paddy_credit_privat

Paddy Bauer, Redaktion taz.lab

Paddy Bauer, Jahrgang 1988, ist freier Journalist, Stadtgeograf und taz.lab-Redakteur.

Beck_volker_credit_fabian_stuertz

Volker Beck, Bundestagsabgeordneter Bündnis 90/Die Grünen

Volker Beck, Jahrgang 1960, ist Mitglied der Bundestagsfraktion Bündnis90/Die Grünen, innenpolitischer Sprecher der Fraktion und langjähriger Vorkämpfer der Homo-Ehe.

Beck-gernsheim_elisabeth_credit_privat

Elisabeth Beck-Gernsheim, Soziologin

Elisabeth Beck-Gernsheim, Jahrgang 1946, ist Senior Research Fellow am Institute for Cosmopolitan Studies der Universität München.

Bernau_olaf_credit_privat

Olaf Bernau, Afrique-Europe-Interact (AEI)

Olaf Bernau ist Aktivist bei dem transnationalen Netzwerk Afrique-Europe-Interact (AEI).

Beucker_pascal_credit_privat

Pascal Beucker, Redakteur der taz

Pascal Beucker ist Redakteur im Inlandsressort der tageszeitung (taz) in Berlin. Zuvor berichtete er fünfzehn Jahre lang als nordrhein-westfälischer Korrespondent für die taz aus Köln.

Bischof_carina_credit_privat

Carina Bischof, Upcycling-Expertin

Carina Bischof, Jahrgang 1984, ist Upcycling-Expertin, Mitbegründerin von aluc und des Upcycling Fashion Store Berlin. Sie arbeitet für die Ethical Fashion Show Berlin und für Fashion Revolution Germany.

Bischoff_gabriele_credit_arcus_stiftung

Gabriele Bischoff, Geschäftsführerin LAG Lesben in NRW e.V.

Gabriele Bischoff, Jahrgang 1962, ist Geschäftsführerin der LAG Lesben in NRW und Vorstand des Fördervereins der Bundesstiftung Magnus Hirschfeld.

Blum_mechthild_credit_die_methusalems

Mechthild Blum, Journalistin

Mechthild Blum, Jahrgang 1946, ist Journalistin, leitet die Öffentlichkeitsarbeit des Seniorentheaters "die methusalems“ und steht selbst als Schauspielerin auf der Bühne.

Born_volker_credit_privat

Volker Born, Leiter des Bereichs berufliche Bildung beim Zentralverband des Handwerks

Volker Born ist seit 2011 zuständig für Berufliche Bildung beim Zentralverband des Deutschen Handwerks.

Bosold_birgit_credit_privat

Birgit Bosold, Vorständin des Schwulen Museums

Birgit Bosold ist seit 2006 Mitglied des Vorstands des Schwulen Museums.

Bozic_ivo_credit_privat

Ivo Bozic, Mitherausgeber der "Jungle World"

Ivo Bozic, Jahrgang 1968, ist Journalist, Mitbegründer und Mitherausgeber der linken Wochenzeitung „Jungle World“.

Braungart_michael_credit_tim_jansen

Michael Braungart, Chemiker

Michael Braungart, Jahrgang 1958, ist ein deutscher Verfahrenstechniker und Ex-Greenpeace-Chemiekampaigner.

Bucher_gina_credit_privat

Gina Bucher, taz.lab-Redakteurin

Gina Bucher, Jahrgang 1978, organisiert und konzipiert seit 2009 das taz.lab.

Buck_carsten_credit_privat

Carsten Buck, Geschäftsführer der Designagentur "Mutter"

Carsten Buck ist Inhaber und Geschäftsführer der Hamburger Designagentur "Mutter". Neben seiner Tätigkeit als Designer und Markenentwickler forscht er zum Thema „Nachhaltigkeit als Wettbewerbsvorteil“.

Bude_heinz_credit_bodo_dretzke

Heinz Bude, Soziologe

Heinz Bude, Jahrgang 1954, ist Professor für Soziologie an der Universität Kassel.

Carstensen_ann_kathrin_credit_privat

Ann-Kathrin Carstensen, Modedesignerin

Ann-Kathrin Carstensen ist Gründerin des Labels RITA IN PALMA und Initiatorin des Vereins Ritas Häkelclub, der einen Treffpunkt für den Austausch zwischen deutschen und türkischen Frauen bietet.

Charfi_faouzia_credit_thierry_bresillon

Faouzia Charfi, Physikerin

Faouzia Charfi ist Physikerin und unterrichtet an der Universität Tunis.

Dische-becker_emily_credit_privat

Emily Dische-Becker, Journalistin

Emily Dische-Becker, Jahrgang 1983, arbeitet als freie Autorin und Investigativjournalistin mit Schwerpunkt Syrien.

Ditfurth_jutta_credit_philipp_von_ditfurth

Jutta Ditfurth, Soziologin und politische Aktivistin

Jutta Ditfurth, Jahrgang 1951, ist Soziologin, Publizistin und politische Aktivistin.

Dittrich_boris_credit_allard_de_witte

Boris Dittrich, Menschenrechtler und LGBT-Aktivist

Boris Dittrich, Jahrgang 1955, ist ein niederländischer Politiker, Abgeordneter, Jurist, Menschenrechtler und LGBT-Aktivist.

Domscheit-berg_anke_lab2013

Anke Domscheit-Berg, Netzaktivistin

Anke Domscheit-Berg, Jahrgang 1968, ist Netzaktivistin und Streiterin für Geschlechterdemokratie.

Drier_melissa_credit_sabrina_theissen

Melissa Drier, Modejournalistin

Melissa Drier, Jahrgang 1952, zählt zu den wichtigsten Modejournalistinnen Deutschlands.

D%c3%a4schle_sebastian_credit_

Sebastian Däschle, Designer

Sebastian Däschle, Jahrgang 1981, ist freischaffender Designer, Ideengeber und Mitbegründer des Unternehmens „dua-Collection“ und der interdisziplinären Künstlergruppe „crucible“. Seit 2014 ist er Teil von CUCULA – Refugees Company for Crafts and Design.

Ellersiek_helke_credit_privat

Helke Ellersiek, Quereinsteigerin

Helke Ellersiek, Jahrgang 1994, verließ nach der 11. Klasse trotz guter Noten das Gymnasium mit dem Fachabitur, um eine Ausbildung zur Drogistin und Einzelhandelskauffrau zu machen.

Encke_julia_credit_privat

Julia Encke, Journalistin und Autorin

Julia Encke, Jahrgang 1971, ist Autorin und Redakteurin bei der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung".

Ergin_yasemin_credit_privat

Yasemin Ergin, Freie Journalistin und Autorin

Yasemin Ergin, Jahrgang 1977, ist freie Journalistin und Autorin. Sie macht Fernsehbeiträge für ARD, NDR und Arte, ist Mitherausgeberin des Nahostmagazins "zenith" und schreibt regelmäßig für die "FAZ".

Feddersen_jan_credit_arno_burgi

Jan Feddersen, taz-Redakteur und Kurator taz.lab

Jan Feddersen, Jahrgang 1957, ist taz-Redakteur für besondere Aufgaben und verantwortlich für die Organisation des taz.lab.

Felber_christian_credit_rita_newman

Christian Felber, Publizist

Christian Felber, Jahrgang 1972, ist internationaler Referent und Mitbegründer der „Gemeinwohl-Ökonomie".

Felmberg_bernhard_credit_andreas_kirsch

Bernhard Felmberg, Unterabteilungsleiter im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Bernhard Felmberg, Jahrgang 1965, ist Unterabteilungsleiter im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ).

Susanne_fischer

Susanne Fischer, Autorin

Susanne Fischer, geboren am 18. August 1960 in Hamburg, ist Schriftstellerin, Journalistin und Herausgeberin.

Flassbeck_heiner_credit_privat

Heiner Flassbeck, ehemaliger Chefökonom der Unactad

Heiner Flassbeck, Jahrgang 1950, ist ein deutscher Wirtschaftswissenschaftler.

Jan_fleischhauer

Jan Fleischhauer, Journalist und Autor

Jan Fleischhauer, Jahrgang 1962, ist Journalist und Kolumnist bei "Spiegel Online".

Flessa_christoph_credit_privat

Christoph Flessa, Bierbrauer

Der Friedrichshainer Christoph Flessa arbeitete früher als Deutschlehrer für Migranten – bis er Ende 2012 sein Hobby zum Beruf machte.

Pia_frankeberg_sw

Pia Frankenberg, Autorin

Pia Frankenberg, Jahrgang 1957, ist Regisseurin und Buchautorin.

Ejakulation

Freudenfluss Network

Das "Freudenfluss Network" ist ein offenes Netzwerk volljähriger Personen verschiedener Gender, Alter und Orientierungen. Sie sehen Sexualität als erlernbar an und betrachten lustvolle sexuelle Entfaltung jenseits der Fortpflanzungsidee als menschliches Grundrecht.

Freymadl_fabienne_credit_privat

Fabienne Freymadl, politische Sprecherin des Berufsverbandes erotische sexuelle Dienstleistungen e.V.

Fabienne Freymadl, Jahrgang 1978, arbeitet als selbständige Domina und ist politische Sprecherin des Berufverbands erotische und sexuelle Dienstleistungen e.V.

Frommel_monika_credit_privat

Monika Frommel, Rechtswissenschaftlerin

Monika Frommel, Jahrgang 1946, studierte Rechtswissenschaften in Tübingen und München, promovierte 1979 und habilitierte sich 1986 in München (Venia für Strafrecht, Rechtsphilosophie, neuere Rechtsgeschichte und Kriminologie).

Fucz_ania_credit_elias_stefanescu

Ania Fucz, Muay-Thai-, K1- und MMA-Kämpferin

Ania Fucz, Jahrgang 1981, gilt als eine der besten Kampfsportlerinnen in Deutschland. Bis 2013 im K-1 und Muay Thai erfolgreich, tritt sie seit 2013 auch als MMA-Kämpferin an.

Gaus_bettina_credit_katherina_behling

Bettina Gaus, Politische Korrespondentin der taz

Bettina Gaus, Jahrgang 1956, ist politische Korrespondentin der taz.

Gebauer_jana_credit_privat

Jana Gebauer, Unternehmensforscherin

Jana Gebauer arbeitet am Institut für ökologische Wirtschaftsforschung in Berlin zu den Themen Unternehmensverantwortung, alternative Wirtschaftsweisen und Postwachstumsökonomie.

Geiger_barbara_credit_ruthe_zuntz

Barbara Geiger, alias Fräulein Brehm

Barbara Geiger betreibt mit ihren Theaterstücken "Fräulein Brehms Tierleben" artgerechte Unterhaltung, nicht nur für Erwachsene.

Gersmann_hanna_credit_privat

Hanna Gersmann, Chefredakteurin zeo2

Hanna Gersmann, Jahrgang 1978, ist Journalistin und Geografin. Seit einem Jahr ist sie zusammen mit Marcus Franken Chefredakteurin des Umweltmagazings zeo2.

Ghrioui_wasim_credit_privat

Wasim Ghrioui, bildender Künstler aus Damaskus

Wasim Ghrioui, Jahrgang 1981, wuchs in den Slums von Damaskus auf, seit einem Jahr lebt er in Berlin.

Ghrewi_feras_credit_privat

Feras Ghweri, Schauspieler

Feras Ghweri, Jahrgang 1971, ist Schauspieler aus Damaskus.

Giacopuzzi_marco_credit_privat

Marco Giacopuzzi, Filmemacher und Fernsehjournalist

Marco Giacopuzzi, Jahrgang 1964, ist Filmemacher und Fernsehjournalist.

Giesecke_dana_credit_ines_gl%c3%b6ckner

Dana Giesecke, wissenschaftliche Leiterin der FUTURZWEI. Stiftung

Dana Giesecke, Jahrgang 1974, ist seit 2011 wissenschaftliche Leiterin der Futurzwei. Stiftung Zukunftsfähigkeit in Berlin. Zuvor leitete sie die Geschäftsstelle der Deutschen Gesellschaft für Soziologie.

Gottschalk_katrin_credit_stefanie_kulisch

Katrin Gottschalk, Chefredakteurin Missy Magazine

Katrin Gottschalk, Jahrgang 1985, ist Chefredakteurin des "Missy Magazine".

Gottschlich_j%c3%bcrgen_credit_rolf_zoellner

Jürgen Gottschlich, Autor

Jürgen Gottschlich ist Mitbegründer der taz, Auslandskorrespondent für die Türkei und deutscher Schriftsteller.

Grabovac_alem_cre_wolfgang_borrs

Alem Grabovac, freier Journalist

Alem Grabovac, Jahrgang 1974, ist freier Journalist und schreibt regelmäßig für die taz.am Wochenende.

Gutmairulrich

Ulrich Gutmair, Redakteur der taz

Ulrich Gutmair, Jahrgang 1968, ist Redakteur von taz.berlin.

G%c3%b6ring-eckardt_katrin_credit_archiv

Katrin Göring-Eckardt, Fraktionsvorsitzende der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen

Katrin Göring-Eckardt, Jahrgang 1966, ist Vorsitzende der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Deutschen Bundestag. Von 2009 bis 2013 war sie Präses der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland.

G%c3%b6roglu_rana_credit_thomas_lobenwein

Rana Göroğlu, Redakteurin beim Mediendienst Integration

Rana Göroğlu, Jahrgang 1974, ist Redakteurin und stellvertretende Redaktionsleiterin beim Mediendienst Integration.

Hansen_sven_credit_kathrin_windhorst

Sven Hansen, taz-Redakteur

Sven Hansen, Jahrgang 1961, ist Asien-Redakteur der taz seit 1997. Er hat Politologie an der FU Berlin und Communication for Development in Malmö studiert und arbeitete zunächst in NGOs und als freier Journalist.

Person-941-128x128

Lars Hansen, Soundartist and Composer

Lars Lundehave Hansen, born in 1978, is an award-winning soundartist and composer with a predilection for exclusive whiskies.

Hartmann_alessa_credit_privat

Alessa Hartmann, PowerShift - Verein für eine ökologisch-solidarische Energie- & Weltwirtschaft e.V.

Alessa Hartmann ist Referentin für Internationale Handelspolitik bei PowerShift, dem Verein für eine ökologisch-solidarische Energie- & Weltwirtschaft e.V. in Berlin.

Hauser_monika_credit_bettina_flitner-medica_mondiale

Monika Hauser, Gründerin von medica mondiale

Seit über 20 Jahren engagiert sich Monika Hauser mit ihrer Frauenrechtsorganisation medica mondiale für Überlebende sexualisierter Kriegsgewalt. Für ihren Einsatz erhielt sie 2008 den Alternativen Nobelpreis.

Hecht_patricia_credit_kathrin_windhorst

Patricia Hecht, Redakteurin der taz

Patricia Hecht, Jahrgang 1979, ist Redakteurin im Ressort taz.eins.

Heidenpeter_johannes_credit_privat

Johannes Heidenpeter, Bierbrauer

Johannes Heidenpeter, Jahrgang 1979, studierte Kunst in Braunschweig und begann 2010 das Bierbrauen als Hobby.

Helberg_kristin_credit_photoart_berlin

Kristin Helberg, freie Journalistin und Nahostexpertin

Kristin Helberg, Jahrgang 1973, ist Politikwissenschaftlerin. Sie arbeitete beim NDR in Hamburg sowie in Damaskus. Heute ist sie freie Journalistin und Nahostexpertin in Berlin.

Henschel_gerhard_credit_jochen_quast

Gerhard Henschel, Autor

Gerhard Henschel, Jahrgang 1962, ist freier Schriftsteller. Zuletzt erschienen seine Bücher „Beim Zwiebeln des Häuters“, „Zungenbrecher“, „Abenteuerroman“ (alle 2012) und „Bildungsroman“ (2014).

Herfort_cre_privat

Thomas Herfort, Marionettenspieler

Thomas Herfort, Jahrgang 1968, ist Gründer des mobilen Marionettentheaters Kabaré Púpala.

Hermenau_antje_neu_credit_artfactory_dresden_pieschen

Antje Hermenau, Politikberaterin

Antje Hermenau, Jahrgang 1964, ist Politikberaterin und langjährige Spitzenpolitikerin von Bündnis 90/Die Grünen.

Herrmann_ulrike_credit_amelie_losier

Ulrike Herrmann, Wirtschaftskorrespondentin der taz

Ulrike Herrmann, Jahrgang 1964, ist seit 2000 Redakteurin der taz für wirtschaftspolitische und soziale Themen.

Hofstetter_yvonne_credit_heimo_aga

Yvonne Hofstetter, Managing Director

Yvonne Hofstetter ist Geschäftsführerin der Teramark Technologies GmbH, eines führenden Unternehmens für künstlichen Intelligenz. Das Unternehmen ist darauf spezialisiert, große Datenmengen aus der Industrie mit lernenden Maschinen auszuwerten.

Hornscheidt_lann_credit_privat

Lann Hornscheidt, Professx für Gender Studies und Sprachanalyse an der HU Berlin

Lann Hornscheidt, Jahrgang 1965, ist Professx für Gender Studies und Sprachanalyse an der Humboldt-Universität Berlin.

Huzol_hanna_credit_privat

Anna Hutsol, Gründerin der FEMEN

Anna Hutsol, Jahrgang 1984, ist eine Frauenrechtlerin und eine der Mitbegründerinnen der ukrainischen Femen-Bewegung.

Person_small

Oliver Höckner, Tischler

Oliver Höckner, geboren 1978, aufgewachsen in Berlin, machte hier Abitur und danach eine Ausbildung zum Mediengestalter.

Hoege_helmut_credit_privat

Helmut Höge, Soziologe und Aushilfshausmeister der taz

Helmut Höge, Jahrgang 1947, schreibt für die taz seit 1980 Regionalrecherchen, seit 1988 kulturkritische Kolumnen auf den Berliner Lokalseiten, seit 2002 Naturkritik.

H%c3%b6rnle_tatjana_credit_sascha_holznagel

Tatjana Hörnle, Strafrechtsprofessorin

Tatjana Hörnle, Jahrgang 1963, ist Rechtswissenschaftlerin, Dozentin an der Humboldt-Universität zu Berlin sowie Verfasserin mehrerer Strafrechtsbücher.

Hans_h%c3%bctt

Hans Hütt, Autor und Krautreporter

Hans Hütt, Jahrgang 1953, ist freier Autor, Journalist und trainiert Menschen im guten Gebrauch von Wörtern.

Idress_lanna_credit_privat

Lanna Idriss, Direktorin der Privatbank BHF

Lanna Idriss, Jahrgang 1975, engagiert sich in der Syrien-Hilfe und hat die Firma Gyalpa gegründet.

Illouz_eva_credit_susanne_shleyer

Eva Illouz, Soziologin

Eva Illouz, geboren 1961 in Marokko, ist Professorin für Soziologie an der Hebräischen Universität von Jerusalem.

Ippolitio_enrico_credit_taz

Enrico Ippolito, Redakteur der taz

Enrico Ippolito, Jahrgang 1982, ist Redakteur der taz.

Ismair_bettina_credit_privat_simon__ismair

Bettina Ismair, Gründerin der Initiative "Offenes Haus, offenes Herz"

Bettina Ismair, Jahrgang 1962, gründete 2001 in Markt Schwaben zusammen mit anderen Mitstreiterinnen die Initiative "Offenes Haus, offenes Herz" zur Förderung und Integration von Migrantenfamilien.

Jakob_christian_credit_kathrin_windhorst

Christian Jakob, taz-Redakteur

Christian Jakob, Jahrgang 1979, ist Redakteur für Reportage und Recherche.

J%c3%bcsten_karl_credit_privat

Karl Jüsten, Leiter des Kommissariats der deutschen Bischöfe

Karl Jüsten, Jahrgang 1961, ist Leiter des Kommissariats der deutschen Bischöfe – Katholisches Büro in Berlin. 1987 wurde er zum Priester geweiht. Seit März 2014 ist er Vorsitzender des Rundfunkrats der Deutschen Welle.

Kabischjoern

Jörn Kabisch, Redakteur und kulinarischer Korrespondent der taz

Jörn Kabisch, Jahrgang 1971, ist Journalist und kulinarischer Korrespondent der taz.

Kappert_ines_credit_stefan_boness_ipon

Ines Kappert, Leiterin der taz-Meinungsredaktion

Ines Kappert, Jahrgang 1970, lebt und arbeitet in Berlin. Sie leitet das Meinungsressort in der taz.

Katsioulis_christos_credit_privat

Christos Katsioulis, Leiter der Friedrich-Ebert-Stiftung in Athen

Christos Katsioulis, Jahrgang 1974, hat im Mai 2012 das Büro der Friedrich-Ebert-Stiftung in Athen eröffnet und leitet es seither.

Kaul

Martin Kaul, taz-Redakteur

Martin Kaul, Jahrgang 1981, ist taz-Redakteur für soziale Bewegungen und Politik von unten.

Kelly_natasha.a_credit_pierre_gaulke

Natasha A. Kelly, Kommunikationswissenschaftlerin, Autorin und Dozentin

Natasha A. Kelly, Jahrgang 1973, ist promovierte Kommunikationswissenschaftlerin mit den Forschungsschwerpunkten Race und Gender, Autorin und Dozentin.

Lily

Robert Kisch, Autor

Robert Kisch ist das Pseudonym eines preisgekrönten deutschen Journalisten in Berlin, der die Erfahrungen seines sozialen Abstiegs im Buch "Möbelhaus" beschreibt.

Kiyak_mely_credit_archiv

Mely Kiyak, Kolumnistin

Mely Kiyak, Jahrgang 1976, ist Publizistin und Kolumnistin.

Klie_thomas_credit_privat

Thomas Klie, Professor für Gerontologie, Evangelische Hochschule Freiburg

Thomas Klie, Jahrgang 1955, wurde in Hamburg geboren. Er ist Sozial- und Rechtswissenschaftler und Professor für öffentliches Recht und Verwaltungswissenschaft an der Evangelischen Hochschule Freiburg.

Klo%cc%88ckner_joachim_credit_privat

Joachim Klöckner, Minimalismus Coach

Joachim Klöckner, Jahrgang 1949, Gestalter seines dritten Lebensdrittels: „Alter – und die Dinge werden mehr, über die ich lächle“. Dazu gehört ein Leben mit weniger als 100 Dingen – für Leichtigkeit, Zeit und Klarheit.

Dirk_knipphals_foto_josef_cramer

Dirk Knipphals, Literaturredakteur der taz

Dirk Knipphals, Jahrgang 1963, ist Literaturredakteur der taz.

Kny_josefa_credit_michael_schrenk

Josefa Kny, Futurzwei Team

Josefa Kny, Jahrgang 1987, ist wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Futurzwei. Stiftung Zukunftsfähigkeit und am Norbert Elias Center for Transformation Design & Research, Universität Flensburg.

Koch_hannes_credit_privat

Hannes Koch, Journalist

Hannes Koch, Jahrgang 1961, ist Journalist und selbständiger Wirtschaftskorrespondent in Berlin. Er schreibt vornehmlich über alles, was mit Geld zu tun hat.

Kohler_insa_credit_privat

Insa Kohler, Autorin

Insa Kohler, Jahrgang 1986, zog auf der Flucht vor dem Ernst des Lebens erst in die Welt hinaus und dann nach Berlin. Sie schreibt und liest, was die Stimmen in ihrem Kopf so erzählen.

Koppetsch_cornelia_credit_jan_hartung

Cornelia Koppetsch, Professorin für Geschlechterforschung, Bildung und Lebensführung

Cornelia Koppetsch, Jahrgang 1967, ist Professorin für Soziologie an der TU Darmstadt.

Kram_johannes_credit_privat

Johannes Kram, Autor und Textdichter

Johannes Kram, Jahrgang 1967, ist Autor, Textdichter und Marketingstratege aus Berlin. Er betreibt den Nollendorfblog ("Ich hab ja nichts gegen Schwule, aber ...") und schreibt Theaterstücke unterschiedlichster Genres sowie Musicals.

Kraniotakes_andreas_credit_privat

Andreas Kraniotakes, MMA-Schwergewichtler, Pädagoge und Kinderbuchautor

Andreas Kraniotakes, Jahrgang 1981, Kampfname "Big Daddy", ist MMA-Kämpfer, Sozialpädagoge und Kinderbuchautor. Er galt über Jahre als bester Schwergewichtler im deutschen MMA.

Kresta_edith_credit_wolfgang_borrs

Edith Kresta, taz-Redakteurin für Reise und Interkulturelles

Edith Kresta, Jahrgang 1954, ist Ressortleiterin für Sport, Wahrheit, Reise und Wissenschaft.

Krix_christoph_credit_christoph_mannhardt

Christoph Krix, Schauspieler

Christoph Krix, Jahrgang 1959, ist ein deutscher Schauspieler, Rundfunksprecher und Autor.

Kucklick_christoph_credit_privat

Christoph Kucklick, Soziologe und Journalist

Christoph Kucklick , Jahgang 1963, ist promovierter Soziologe, Chefredakteur der Zeitschrift "GEO" und Autor des Buches „Die granulare Gesellschaft“, das die Folgen der Digitalisierung auf neue Weise deutet.

Lily

Jutta Kämper, Gründerin Frauenwohnprojekt Beginenhof

Jutta Kämper, 81 Jahre, ist Gründerin des Beginenhof, einem Frauenwohnprojekt in Berlin Kreuzberg.

K%c3%b6rnertom_taz

©TOM, Cartoonist

Tom Körner, Jahrgang 1960, ist ©TOM: einer der bekanntesten deutschen Cartoonisten. Seit 1991 erscheint täglich in der taz der dreiteilige Comic-Strip "Touché".

K%c3%bcnssberg_donata_credit_privat

Donata Künßberg, Illustratorin und Redakteurin bei taz.bewegung

Donata Künßberg, Jahrgang 1984, ist Illustratorin. Sie betreut die Bewegungsplattform bewegung.taz.de.

Lang_susanne_credit_eva-marlene_etzel

Susanne Lang, Autorin

Susanne Lang, Jahrgang 1976, ist Autorin und freie Journalistin für unter anderem das Familienmagazin "Nido".

Lederer_klaus_credit_fotostudio-charlottenburg

Klaus Lederer, Landesvorsitzender DIE LINKE, Berlin

Klaus Lederer, Jahrgang 1974, ist Landesvorsitzender der Berliner Linkspartei und Vorkämpfer für queere Politik.

Claus_leggewie

Claus Leggewie, Politikwissenschaftler

Claus Leggewie, Jahrgang 1950, lehrt Politikwissenschaft und leitet das Kulturwissenschaftliche Institut in Essen.

Lehmann_anna_credit_

Anna Lehmann, Bildungsredakteurin im taz-Ressort Inland

Anna Lehmann, Jahrgang 1975, schreibt für die taz über gymnasialgeile Eltern, hochfliegende Hochschulen und knappe Kitaplätze.

Lott_isabel_credit_wolfgang_borrs

Isabel Lott, taz-Fotoredakteurin

Isabel Lott ist Fotoredakteurin der taz.

Luig_judith_credit_

Judith Luig, Autorin

Judith Luig, Jahrgang 1974, ist Journalistin und Autorin. Sie arbeitete bei der taz, aktuell ist sie Reporterin bei der "Berliner Morgenpost". Ihre Themen sind Männer, Frauen und am liebsten alles dazwischen. 2011 erschien ihr Buch "Breitbeiner" bei Quadriga. 2014 legte sie mit "Und jetzt alle nochmal aufs Klo" (Rowohlt) nach.

L%c3%bcbbermann_uwe_credit_privat

Uwe Lübbermann, Mitbegründer des Premium-Getränkekollektivs

Uwe Lübbermann ist "zentraler Moderator" des Premium-Getränkekollektivs

L%c3%bcck_ingolf_credit_volker_zimmermann

Ingolf Lück, Schauspieler, Moderator, Komiker und Regisseur

Ingolf Lück, Jahrgang 1958, spielt seit über drei Jahrzehnten Theater. 2014 wurde er mit dem Ehrenpreis des Deutschen Comedypreises ausgezeichnet. Seine TV-Karriere begann in den 80ern mit "Formel Eins", die bekannteste Rolle war die des Anchorman in der "Wochenshow" in Sat.1.

Machnig_matthias_credit_bmwi

Matthias Machnig, Staatssekretär für Wirtschaft und Energie (SPD)

Matthias Machnig, Jahrgang 1960, ist Staatssekretär von Wirtschafts- und Energieminister Sigmar Gabriel.

Anjamaier

Anja Maier, taz-Parlamentsredakteurin

Anja Maier, Jahrgang 1965, ist taz-Parlamentsredakteurin und Buchautorin.

Martini_tania_credit_julia_baier

Tania Martini, Redakteurin der taz und taz Co-Vorstand

Tania Martini, Jahrgang 1972, ist Redakteurin für das Politische Buch und Vorstandsmitglied der taz.

Matteoni_federica_credit_jungle_world_kika

Federica Matteoni , Redakteurin der "Jungle World"

Federica Matteoni, geboren und aufgewachsen in Italien, lebt seit 2004 in Berlin.

Mazyek_aiman_credit_privat

Aiman A. Mazyek, Vorsitzender des Zentralrats der Muslime in Deutschland

Aiman A. Mazyek, Jahrgang 1969, ist Vorstandsvorsitzender des Zentralrats der Muslime in Deutschland (ZMD) und Träger des Wolfgang-Fichtner-Preis für Toleranz.

Medernach_jessy_credit_privat

Jessy Medernach, Mitgründerin von CUCULA

Jessy Medernach ist Mitgründerin von CUCULA – Refugees Company for Crafts and Design.

Mei%c3%9fner_andreas

Andreas Meißner, Ingenieur

Andreas Meißner, Jahrgang 1961, ist Ingenieur und wohnt in zwei WGs in zwei verschiedenen Städten.

Carl_melchers_minisw

Carl Melchers, Politologe

Carl Melchers, Jahrgang 1976, ist Politologe.

Memarnia_resa_credit_privat

Resa Memarnia, AWO-Referent für Rassismus und Rechtsextremismus

Resa Memarnia, Jahrgang 1976, ist Referent für Rassismus und Rechtsextremismus beim AWO Bundesverband und Mitglied im Beirat der Antidiskriminierungsstelle des Bundes.

Merkt_anne_credit_privat

Anne Merkt, MMA-Kämpferin und Psychologin

Anne Merkt, Jahrgang 1985, ist MMA-Kämpferin und Doktorin der Psychologie. An der Uni Bremen forscht sie über ADHS – und abends trainiert sie beim Combat Team Hamburg Schläge, Würfe und Hebel.

Reiner_metzger

Reiner Metzger, Verantwortlicher taz.am wochenende

Reiner Metzger, Jahrgang 1964, ist Redakteur der taz und verantwortlich für die taz.am wochenende.

Msoke_credit_privat

Msoke, Musiker

Msoke ist Musiker und wird mit seinem urbanen Soul auf dem taz.lab performen.

Minkmar_nils_credit_helmut_fricke

Nils Minkmar, Journalist "FAZ"

Nils Minkmar, Jahrgang 1966, ist einer der profiliertesten Feuilletonautoren Deutschlands. Zuletzt war er bei der "FAZ". Ab Mai fängt er beim "Spiegel" an.

Movassat_movassat_credit_cc_by-nc_2.0

Niema Movassat, Mitglied des Deutschen Bundestages für die Partei DIE LINKE

Niema Movassat, Jahrgang 1984, ist Sohn iranischer Einwanderer und einer der schärfsten Kritiker der deutschen Entwicklungspolitik.

Meritt_laura_credit_privat

Laura Méritt, Feministische Linguistin und Aktivistin

Méritt, Jahrgang 1960, ist Sex-Aktivistin, feministische Linguistin und Lachforscherin. Sie führt seit über 20 Jahren Aufklärungskampagnen durch und vermittelt komplexe Inhalte anschaulich und frei von Berührungsängsten.

Nandi_jacinta_credit_privat

Jacinta Nandi, Autorin

Jacinta Nandi, Jahrgang 1980, lebt in Berlin und ist dort auf verschiedenen Lesebühnen zu bewundern. Außerdem schreibt sie den Amok-Mama-Blog für das englischsprachige Stadtmagazin "Exberliner".

Naumann_henrike_credit_privat

Henrike Naumann, Video- und Installationskünstlerin

Henrike Naumann, Jahrgang 1984, ist in Zwickau geboren und hat in Dresden und Potsdam Bühnen- und Szenenbild studiert.

Nieland_j%c3%b6rg-uwe_credit_privat

Jörg-Uwe Nieland, Politikwissenschaftler

Jörg-Uwe Nieland, Jahrgang 1965, Studium der Politikwissenschaft und Sportwissenschaft an den Universitäten Duisburg, Bochum und Berlin.

Noll_kerstin_cre_hayyan_taz

Kerstin Noll, Mitarbeiterin der taz

Kerstin Noll, Jahrgang 1968, ist Betriebsrätin und Mitarbeiterin in der Anzeigenabteilung der taz.

Person-158-128x128

Barbara Oertel, taz-Redakteurin für Osteuropa

Barbara Oertel, Jahrgang 1964, ist taz-Redakteurin für Osteuropa/Balkan und Leiterin des Auslandsressorts.

Oestreich_heide_credit_privat_foto2015

Heide Oestreich, Redakteurin der taz

Heide Oestreich, Jahrgang 1968, ist Redakteurin für Geschlechterpolitik im Inlandsressort der taz.

Palmer_boris_credit_gudrun_de_maddalena

Boris Palmer, Oberbürgermeister der Stadt Tübingen (Grüne)

Boris Palmer, Jahrgang 1972, ist seit 2007 Oberbürgermeister von Tübingen und der erste Politiker, der einen Wahlkampf mit dem Thema Klimawandel gewonnen hat.

Pantisano_alfonso_credit_julian_laidig

Alfonso Pantisano, Mitbegründer und Pressesprecher ENOUGH is ENOUGH!

Der deutsch-italienische Moderator Alfonso Pantisano ist Aktivist und Mitgründer der Berliner Privatinitiative ENOUGH is ENOUGH! OPEN YOUR MOUTH!

Pellert_ada_credit_duw_aussenhofer

Ada Pellert, Präsidentin der Deutschen Universität für Weiterbildung

Ada Pellert, Jahrgang 1962, lehrte in Österreich und war Professorin für Weiterbildungsforschung an der Donau-Universität Krems.

Pelny_marlen_cre_mike_auerbach

Malen Pelny, Musikerin

Marlen Pelny ist Musikerin in der Band Zuckerklub. Zuckerklub ist ein Berliner Duo, das knallt und schillert. Sie machen Musik mit Ohrwurmgarantie. Songwriterpunk zum Mitsingen.

Petrosyan_tigran_credit_privat__

Tigran Petrosyan, Armenischer Journalist

Tigran Petrosyan, Jahrgang 1984, ist armenischer Journalist, seit 2012 schreibt er auch für die taz. Zurzeit promoviert er an der FU Berlin.

Pickert_bernd_credit_taz

Bernd Pickert, taz-Auslandsredakteur

Bernd Pickert, Jahrgang 1965, ist taz-Auslandsredakteur.

Pickert_nils_credit_privat

Nils Pickert, Journalist

Nils Pickert, Jahrgang 1979, geboren und aufgewachsen in Ostberlin, nach dem Studium Arbeitsflucht nach Süddeutschland.

Plarre_plutonia_credit_wolfgang_borrs

Plutonia Plarre, taz-Redakteurin

Plutonia Plarre, Jahrgang 1955, ist Redakteurin der taz. Sie arbeitet im Berlin-Teil, ihre Themenschwerpunkte sind Inneres, Justiz und Gesellschaft.

Plumpe_werner_cre_privat

Werner Plumpe, Wirtschaftshistoriker, Universität Frankfurt

Werner Plumpe, Jahrgang 1954, ist Professor für Wirtschafts- und Sozialgeschichte an der Goethe-Universität Frankfurt am Main und Vorsitzender des Verbands der Historiker Deutschlands.

Pohl_ines_credit_taz

Ines Pohl, taz-Chefredakteurin

Ines Pohl, Jahrgang 1967, ist seit 2009 Chefredakteurin der taz.

Prantner_elisabeth_credit_wolfgang_sigmund

Elisabeth Prantner, Modeschöpferin

Elisabeth Prantner, Jahrgang 1956, ist freischaffende Modeschöpferin und betreibt seit 2011 das Veränderungsatelier "Bis es mir vom Leibe fällt" in Berlin.

Pues_lothar_credit_privat

Lothar Pues, Steuerberater und Kunstmäzen

Lothar Pues, Jahrgang 1966, ist Geschäftsführer der überregional tätigen DS Deutschen Steuerberatungsgesellschaft mit Büros in Berlin, Essen, Düsseldorf und Zürich.

Quindeau_ilka_cre_privat

Ilka Quindeau, Soziologin, Psychologin und Psychoanalytikerin

Ilka Quindeau, Jahrgang 1962, ist Lehranalytikerin und Professorin für Klinische Psychologie an der FH Frankfurt. Als Psychoanalytikerin arbeitet sie in eigener Praxis. Sie kritisiert die Heteronormativität vieler psychologischer Theorien. Schwerpunkte ihrer Arbeit sind die psychoanalytische Theoriebildung sowie Geschlechter-, Trauma- und Biografieforschung.

Radisch_iris_cre_privat

Iris Radisch, Leiterin Feuilleton "Die Zeit"

Iris Radisch, Jahrgang 1959, leitet – zusammen mit Adam Soboczynski – das Feuilleton der „Zeit“. Kürzlich erregte eine Kontroverse der Liberalismuskritiker Slavoj Zizek und Byung-Chul Han in dem Blatt Aufmerksamkeit.

Rath_christian_credit_rolf_zoellner

Christian Rath, Rechtspolitischer Korrespondent

Christian Rath, promovierter Jurist, ist rechtspolitischer Korrespondent der taz. Sein jüngstes Buch: "Der Schiedsrichterstaat", Wagenbach 2013

Regener_susanne_credit_robert_van_der_laar

Susanne Regener, Kultur- und Medienwissenschaftlerin

Susanne Regener, Jahrgang 1957, ist Professorin für Mediengeschichte und Visuelle Kultur an der Universität Siegen und assoziierte Professorin an der Universität Kopenhagen

Reichertmartin_jonasmaron

Martin Reichert, taz-Redakteur

Martin Reichert, Jahrgang 1973, ist Redakteur und stellvertretender Leiter der taz.am wochenende.

Reinecke

Stefan Reinecke, taz-Redakteur Parlamentsbüro

Stefan Reinecke, geboren 1959, ist taz-Redakteur im Parlamentsbüro der taz.

Renner_sigrid_credit_privat

Sigrid Renner, Leiterin taz.Café

Sigrid Renner, Jahrgang 1964, ist Chefin des taz Shops und taz Cafés.

Richter_angela_credit_elfie_semotan

Angela Richter, Regisseurin am Schauspielhaus Köln

Angela Richter, Jahrgang 1970, ist Regisseurin am Schauspielhaus Köln und realisierte zahlreiche aufsehenerregende Inszenierungen, unter anderem das Stück "Assassinate Assange".

Richter_sophie_credit_privat

Sophie Richter, Redaktion taz.lab

Sophie Richter, Jahrgang 1989, ist Freiberuflerin. Sie organisiert im zweiten Jahr das taz.lab mit.

Ringelmichael_taz_sw

Michael Ringel, Redakteur in der taz

Michael Ringel, Jahrgang 1961, ist seit 2000 Redakteur der "Wahrheit"-Seite der taz. Seit seinem Germanistik- und Publizistikstudium hat er sich mit Humor beschäftigt und dazu Bücher herausgegeben.

Kalle

Karl-Heinz Ruch, taz-Geschäftsführer

Karl-Heinz Ruch, Jahrgang 1954, ist Geschäftsführer der taz Verlags- und Vertriebs GmbH und gehört zu den Mitbegründern der Zeitung.

Ruttig_thomas_credit_privat

Thomas Ruttig, Direktor des Afghanistan Analysts Networks

Thomas Ruttig ist Kodirektor des unabhängigen Thinktanks Afghanistan Analysts Network. Er arbeitet seit 1980 zu Afghanistan, lebte mehr als zehn Jahre dort und besucht das Land weiter regelmäßig.

Person-681-128x128

Andreas Rüttenauer, taz-Chefredakteur

Andreas Rüttenauer, Jahrgang 1968, ist Chefredakteur der taz. Als Sportredakteur hat er von Olympia in Sotschi berichtet und den Anlauf zum chauvinistischen Nationalismus, den Russland mit den Spielen genommen hat, miterlebt.

Saleh_raed_credit_regentaucher.com

Raed Saleh, SPD-Fraktionsvorsitzender

Raed Saleh ist seit 2011 Vorsitzender der SPD-Fraktion des Berliner Abgeordnetenhauses. Investitionen in die wachsende Stadt, Rekommunalisierung und sozialer Aufstieg durch Bildung sind seine Kernthemen.

Schaarschmidt_dieter_credit_privat

Dieter Schaarschmidt, Experte für Gemeinschafts-Wohnprojekte

Dieter Schaarschmidt, Jahrgang 1956, ist gelernter Bio-Landwirt und Zimmermann, arbeitet als Planer und Berater für erneuerbare Energien sowie als Atommüll-Experte.

Schlieter_kai_credit_privat

Kai Schlieter, taz-Redakteur Recherche

Kai Schlieter, Jahrgang 1974, ist seit 2008 bei der taz. Seit 2012 leitet er das Ressort Reportage & Recherche. 2011 erschien sein Buch "Knastreport. Das Leben der Weggesperrten".

Schmiedel_stevie_credit_gunter_gluecklich

Stevie Schmiedel, Dozentin, Vorsitzende von Pinkstinks

Die Deutsch-Britin Stevie Schmiedel ist Gründungsmitglied des Vereins Pinkstinks. Als promovierte Genderforscherin ist sie Lehrbeauftragte an verschiedenen Hamburger Hochschulen.

Schmollack_simone_credit_barbara_dietl

Simone Schmollack, taz-Redakteurin und Autorin

Simone Schmollack, Jahrgang 1964, ist taz-Redakteurin und Autorin zahlreicher Bücher.

Schnerring_almut_credit_taz_taz

Almut Schnerring, Autorin

Almut Schnerring, Jahrgang 1970, ist Journalistin und Kommunikationstrainerin. Sie schreibt und produziert Radiofeatures und hat gemeinsam mit Sascha Verlan das Buch "Die Rosa-Hellblau-Falle" geschrieben.

Schnorrenberg_jan_credit_gr%c3%9cne_jugend

Jan Schnorrenberg, Politischer Geschäftsführer Grüne Jugend

Jan Schnorrenberg, Jahrgang 1991, ist Politischer Geschäftsführer der Grünen Jugend, Teilzeit-Blogger und Student der Kulturwissenschaft.

Schubert_manu_credit_privat

Manu Schubert, Redakteur des taz.lab

Manu Schubert, Jahrgang 1984, ist Print- und Online-Redakteur des taz.lab. Als Filmjournalist hat er sich außerdem auf die Sichtung von Filmfestivals spezialisiert.

Schulte_ulrich_credit_taz

Ulrich Schulte, taz-Redakteur

Ulrich Schulte, Jahrgang 1974, ist seit Juni 2011 Leiter des Parlamentsbüros der taz und schreibt vor allem über die Grünen und die Kanzlerin. Er arbeitet seit 2003 für die taz.

Schumatsky_boris_credit_privat

Boris Schumatsky, Schriftsteller und Publizist

Boris Schumatsky, 1965 in in Moskau geboren, lebt als Schriftsteller und Publizist in München. In seinem Buch "Silvester bei Stalin" erzählt Schumatsky die Geschichte seiner Familie in der Zeit des Stalin-Terrors.

Schwab_waltraud_credit_kathrin_windhorst

Waltraud Schwab, taz - Redakteurin

Waltraud Schwab ist Redakteurin der taz.am.wochenende.

Sch%c3%a4dlich_susan_cre_privat

Susan Schädlich, Journalistin

Susan Schädlich, Jahrgang 1978, kommt aus Frankfurt, ist Tierärztin, Wissenschaftsjournalistin, macht Medien für Kinder und Jugendliche und spinnt gern an neuen Ideen mit.

Serkisian_seta_credit_privat_simon_ismair

Seta Serkisian Shiman, geflüchtete Irakerin

Seta Serkisian Shiman, Jahrgang 1965, wurde in Kirkuk, Irak, geboren. 2001 ist sie mit ihrer Familie nach Deutschland gekommen.

Sezgin_hilal_credit_ilona_habben

Hilal Sezgin, Journalistin und Autorin

Hilal Sezgin, Jahrgang 1970, ist Journalistin und Autorin.

Show_chio_cre_mike_auerbach

Chio Show, Musikerin

Chio Show ist Musikerin in der Band Zuckerklub. Zuckerklub ist ein Berliner Duo, das knallt und schillert. Sie machen Musik mit Ohrwurmgarantie. Songwriterpunk zum Mitsingen.

Simon_ulrike_credit_taz

Ulrike Simon, Autorin und Redakteurin

Ulrike Simon, Jahrgang 1968, ist freie Medienjournalistin und Autorin bei Madsack und Horizont.

Sotscheck_ralf_credit_derek_speirs

Ralf Sotscheck, taz-Auslandskorrespondent für Irland

Ralf Sotscheck ist taz-Auslandskorrespondent für Irland.

Spahn_jens_credit_j%c3%b6rg_klaus

Jens Spahn, Mitglied des Deutschen Bundestags für die CDU

Jens Spahn, Jahrgang 1980, ist seit 2002 Mitglied des Deutschen Bundestags für die CDU.

Specht_christian_credit

Christian Specht, Behindertenbeauftragter bei der taz

Christian Specht, Jahrgang 1969, ist ein Politaktivist, Diskutant und als Kampagnenmacher in der linken Szene unterwegs. Er engagiert er sich für den Einsatz von Behindertenbeauftragten in Politik und Medien.

Staack_michael_credit_privat

Michael Staack, Soziologe Universität Frankfurt

Michael Staack, Jahrgang 1980, ist Promovend der Soziologie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Zuvor Studium in Soziologie, Kulturanthropologie und Sportwissenschaften in Hamburg, Budapest und Göttingen

Staacke_lutz_credit_privat

Lutz Staacke, Autor und Stricker

Lutz Staake, Jahrgang 83, möchte mit seinem Strick-Blog Maleknitting anderen Männern die Angst vor den Nadeln und dem „unmännlichen“ Hobby nehmen. Im Januar 2015 erschien sein neues Buch: "Stricken ist männlich".

Stegner_ralf_credit_susie_knoll

Ralf Stegner, stellvertretender Bundesvorsitzender der SPD

Ralf Stegner, Jahrgang 1959, ist seit 2014 stellvertretender SPD-Vorsitzender. Schon seit 2007 ist er Landesvorsitzender seiner Partei in Schleswig-Holstein, seit 2008 Fraktionschef.

Steinbr%c3%bcck_peer_credit_daniel_biskup

Peer Steinbrück (abgesagt), SPD-Bundestagsabgeordneter und ehemaliger Finanzminister

Peer Steinbrück, Jahrgang 1947, ist Bundestagsabgeordneter der SPD und war von 2005 bis 2009 Bundesminister der Finanzen.

Steingart_svitlana_credit_privat

Svitlana Steingart, Schülerin

Svitlana Steingart, Jahrgang 1996, kommt aus Kiew und lebt seit 12 Jahren in Bernau.

Stern_vanessa_credit_detlev_schneider

Vanessa Stern , Schauspielerin und Comedienne

Vanessa Stern, Jahrgang 1976, ist Schauspielerin, Comedienne und Initiatorin des Krisenzentrums für weibliche Komik.

Stokowski_margarete_credit_kathrin_windhorst

Margarete Stokowski, taz-Kolumnistin und Autorin

Margarete Stokowski, Jahrgang 1986, ist Autorin und Kolumnistin unter anderem bei der taz.

Streisand_lea_credit_stephan_pramme

Lea Streisand, Autorin

Lea Streisand, Jahrgang 1979, lebt in Berlin, schreibt für die taz unter anderem die Berlin-Kolumne „Immer bereit“ und liest schon immer bei Rakete 2000. Streisands Montagskolumne auf RadioEins heißt “War schön jewesen“.

Sy_corinna_credit_mcbw

Corinna Sy, Designerin

Corinna Sy ist freischaffende Designerin und Mitbegründerin von CUCULA – Refugees Company for Crafts and Design.

S%c3%b6hler_maik_credit_kathrin_windhorst

Maik Söhler, Chef vom Dienst bei taz.de

Maik Söhler, Jahrgang 1969, ist seit 2010 Chef vom Dienst bei taz.de. Kartoffeldruck, Print und Online seit 1997.

Then_raffaela_credit_privat

Raffaela Then, Stiftung Futurzwei

Raffaela Then, Jahrgang 1987, ist Mitarbeiterin bei "Futurzwei. Stiftung Zukunftsfähigkeit". Sie studierte Soziologie und Organisationspsychologie in Bamberg und ist systemische Beraterin in Ausbildung.

Tietze_mark_stefan_credit_barbara_walzer

Mark-Stefan Tietze, Redakteur der Satirezeitschrift Titanic

Mark-Stefan Tietze, Jahrgang 1966, lebt als Autor und Redakteur des Satiremagazins "TITANIC" in Frankfurt. Er studierte Publizistik in Münster und schreibt unter anderem für taz, "FAZ", "Konkret", "Jungle World" und das ZDF-"Neo Magazin".

Tremel_luise_credit_jensgy

Luise Tremel, Stiftung Futurzwei

Luise Tremel, Jahrgang 1983, ist wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Futurzwei. Sie promoviert über die Dynamik langfristiger gesellschaftlicher Veränderungsprozesse.

Tsomou_margarita_credit_privat

Margarita Tsomou, Herausgeberin Missy Magazine

Margarita Tsomou, Jahrgang 1977, wurde in Thessaloniki/Griechenland geboren.

Peterunfried

Peter Unfried, Chefreporter der taz

Peter Unfried, Jahrgang 1963, ist Chefreporter der taz und Buchautor.

Verlan_sascha_credit_taz_taz

Sascha Verlan, Autor

Sascha Verlan, Jahrgang 1970, ist Autor, Journalist und Regisseur. Er hat im Reclam-Verlag die "Rap-Texte" herausgegeben und gemeinsam mit Almut Schnerring "Die Rosa-Hellblau-Falle" geschrieben.

Vinken_barbara_credit_archiv

Barbara Vinken, Literaturwissenschaftlerin

Barbara Vinken, Jahrgang 1960, Professorin für Allgemeine Literaturwissenschaft und Romanische Philologie an der LMU München, forscht unter anderem zur italienischen und französischen Literatur (besonders des 19. Jahrhunderts) sowie zur Theorie der Mode.

Vogl_joseph_credit_anja_weber

Joseph Vogl , Literatur-, Kultur- und Medienwissenschaftler

Joseph Vogl, Jahrgang 1957, ist einer der bekanntesten Theoretiker Deutschlands.

Volbracht_kathrin_credit_privat

Kathrin Volbracht, Friseurmeisterin

Kathrin Volbracht, geboren 1973 in Wien, besuchte das Gymnasium und machte nach dem Mittleren Schulabschluss eine Lehre als Friseurin und Perückenmacherin.

Person-941-128x128

Peter Votava, Veranstalter und Musiker

Peter Votava, Jahrgang 1968, ist Whisky-Connaisseur. Seit über 20 Jahren ist er unter dem Namen Pure als Elektronikmusiker, Komponist, Veranstalter und DJ aktiv.

Rattelschneck

Rattelschneck, Cartoonist und Rattelschneckgründer

Marcus Weimer ist Cartoonist und Rattelschneckgründer.

Welzer_harald_credit_

Harald Welzer, Sozialpsychologe und Klimakulturforscher

Harald Welzer, Jahrgang 1958, ist Professor für Transformationsdesign an der Universität Flensburg sowie Mitbegründer und Direktor der gemeinnützigen Stiftung Futurzwei für Veränderung.

Werneburg_brigitte_credit_christina_roth_stefan_heidenreich

Brigitte Werneburg, taz-Redakteurin für Kunst und Kultur

Brigitte Werneburg, Jahrgang 1960, ist Kunstredakteurin der taz und Autorin.

Wettig_hannah_credit_jungle_world

Hannah Wettig, freie Journalistin

Hannah Wettig schreibt als Journalistin seit 15 Jahren über die arabische Welt, unter anderem für die "Jungle World".

Wichert_christine_credit_axel_kirchhof

Christine Wichert, Vorstand von Wahlverwandtschaften e.V.

Christine Wichert, Jahrgang 1964, ist Vorsitzende von Wahlverwandtschaften e.V.

Wolffharriet

Harriet Wolff, Redakteurin der taz-Satireseite "Die Wahrheit"

Harriet Wolff ist Redakteurin der taz-Satireseite "Die Wahrheit".

Wollin_paul_cre_

Paul Wollin, Schauspieler

Paul Wollin, Jahrgang 1989, ist Schauspieler und momentan am Maxim Goriki Theater zu sehen.

Woltersdorf_adrienne_credit_privat

Adrienne Woltersdorf, Referentin der Friedrich-Ebert-Stiftung

Adrienne Woltersdorf ist seit März 2015 Referentin für Afghanistan der Friedrich-Ebert-Stiftung in Berlin. Davor leitete sie drei Jahre deren Büro in Kabul. Sie war Chefin des China-Progamm der Deutschen Welle, USA-Korrespondentin der taz und zuvor deren Leiterin der Berlin-Redaktion. Davor arbeitete sie für Spiegel, Frankfurter Rundschau und Potsdamer Stadtfernsehen. Sie studierte in Berlin und China Sinologie, Politologie und Neue Geschichte und volontierte an der Evangelischen Journalistenschule.

Women_in_exile_sw

Carol Womboi, Aktivistin "Women in Exile"

Carol Womboi stammt aus Kenia. 2009 kam sie nach Deutschland. Ihr Antrag wurde 2012 abgelehnt, seither wird sie geduldet. Seit nunmehr sechs Jahren lebt sie in brandenburgischen Flüchtlingslagern – ohne Privatsphäre und ohne Arbeitserlaubnis.

Wrusch_paul_credit_thielke_taz

Paul Wrusch, Redakteur der taz

Paul Wrusch, Jahrgang 1984, arbeitet bei der taz als CvD für taz.de

Yaghoobifarah_hengameh_credit_julia_martin

Hengameh Yaghoobifarah, Online-Redakteurin Missy Magazine

Hengameh Yaghoobifarah, Jahrgang 1991, ist Online-Redakteurin beim "Missy Magazine".

Yahyaoui_amira_credit_thierry_bresillon

Amira Yahyaoui, Aktivistin & Bloggerin

Amira Yahyaoui, Jahrgang 1984, ist in Südtunesien geboren und in Tunis aufgewachsen, gründete nach dem Sturz des Diktators 2011 die NGO Bawsala.

Zimmermann_ulrike_credit_privat

Ulrike Zimmermann, Filmemacherin und Produzentin

Ulrike Zimmermann ist freie Filmemacherin, Produzentin und Produktionsleiterin. Mit ihrer Produktionsfirma MMM Film realisierte sie unter anderem ihre Dokumentation "VULVA 3.0".

Zimmermann__jeremie_cre_privat

Jérémie Zimmermann, Kryptoaktivist

Jérémie Zimmermann, Jahrgang 1978, ist Hacker und Kryptoaktivist. 2012 erhielt er den Pioneer Award der Electronic Frontier Foundation für seinen Kampf gegen das Anti-Produktpiraterie-Abkommen (Acta).

Zimmermann_tobias_credit_lsvd

Tobias Zimmermann, LSVD Bundesvorstand

Tobias Zimmermann, Jahrgang 1986, ist Mitglied im Bundesvorstand des LSVD.

Zimmermann_olaf_credit_kulturrat

Olaf Zimmermann, Geschäftsführer des Deutschen Kulturrates

Olaf Zimmermann, Jahrgang 1961, ist ehemaliger Kunsthändler, Publizist und seit 1997 Geschäftsführer des Deutschen Kulturrats.

Jenni_zylka

Jenni Zylka, Autorin

Jenni Zylka, Jahrgang 1969, ist Schriftstellerin, freie Journalistin und Moderatorin.

%c3%96zdemir_cem_credit_sedat_meher

Cem Özdemir, Grüner Politiker

Cem Özdemir, Jahrgang 1965, wurde in Bad Urach geboren. Der Erzieher und Sozialpädagoge ist Bundesvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen.

%c5%9eahin_reyhan_credit_alexander_fanslau

Reyhan Şahin, Sprachwissenschaftlerin, Rapperin und Autorin

Reyhan Şahin, Jahrgang 1981, ist Sprachwissenschaftlerin, Buchautorin, "Missy"-Kolumnistin, Schauspielerin und als Rapperin und Performance-Künstlerin „Lady Bitch Ray“ tätig.