Referierende: Christian Jakob, taz-Redakteur

Jakob_christian_credit_kathrin_windhorst

Christian Jakob, Jahrgang 1979, ist Redakteur für Reportage und Recherche.

Der aus Niedersachsen stammende Soziologe ist seit 2005 bei der taz, zuerst bei der taz Nord in Bremen, heute als Redakteur für Reportage und Recherche. Er kümmert sich um Migration, soziale Bewegungen und Entwicklungsthemen. In seinem ersten Buch "Soziale Säuberung" beschreibt er die Vertreibung der afroamerikanischen Unterschicht aus New Orleans nach Hurrikan "Katrina". 2011 schrieb er mit an "Europa macht dicht". 2013 hospitierte er bei der Tageszeitung "La Jornada" in Mexiko-Stadt.