Referierende: Mareike Barmeyer, Redaktion taz.lab

Barmeyer_mareike_credit_privat

Mareike Barmeyer, Jahrgang 1973, ist promovierte Soziologin und zurzeit taz.lab-Redakteurin. Außerdem ist sie Mitglied der Berliner Lesebühne Rakete 2000.

Barmeyer hat in England studiert und über das Studio-Publikum einer britischen Talkshow promoviert. Als Mitglied der Berliner Lesebühne Rakete 2000 tritt sie zweimal im Monat lesender Weise im Ä in Neukölln auf. 2011 ist ihre erste Kurzgeschichtensammlung mit dem Titel „Ü-30 Erwachsen werden wir später“ beim Periplaneta Verlag in Berlin erschienen. Was für sie zählt, sind die alltäglichen Dinge: Neugier, Mut und Gute-Nacht-Küsse.

Links