Referierende: Jacinta Nandi, Autorin

Nandi_jacinta_credit_privat

Jacinta Nandi, Jahrgang 1980, lebt in Berlin und ist dort auf verschiedenen Lesebühnen zu bewundern. Außerdem schreibt sie den Amok-Mama-Blog für das englischsprachige Stadtmagazin "Exberliner".

Nandi wurde im Osten Londons geboren und kam mit zwanzig nach Berlin. Sie schreibt den Riotmama-Blog für die taz und die Amok-Mama-Print-Kolumne für das englischsprachige Stadtmagazin "Exberliner". Sie hat zwei Bücher verfasst: "Deutsch Werden", erschienen 2011 bei Periplaneta, und "Fish `n Chips und Spreewaldgurken" zusammen mit Jakob Hein, erschienen 2013 bei KiWi. Sie ist Mitglied der Berliner Lesebühne Rakete 2000 und der legendären Surfpoeten. Ihr nächstes Buch “nichts gegen blasen” erscheint in Mai beim Ullstein Verlag. Sie hat einen wunderbaren Sohn und war nie in Indien oder Skandinavien gewesen.