Referierende: Seta Serkisian Shiman, geflüchtete Irakerin

Serkisian_seta_credit_privat_simon_ismair

Seta Serkisian Shiman, Jahrgang 1965, wurde in Kirkuk, Irak, geboren. 2001 ist sie mit ihrer Familie nach Deutschland gekommen.

Seit 2006 hat sie einen gesicherten Aufenthaltstitel, die deutsche Staatsangehörigkeit bekam sie 2014. Heute lebt sie mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Markt Schwaben.