was alles nicht fehlt

Ein Planer: Der FC Schalke 04 hat Michael Reschke für den neu geschaffenen Posten des Technischen Direktors verpflichtet. Der 61-Jährige erhält ein Dreijahresvertrag. Zu seinen Aufgaben gehören die Neustrukturierung der Scouting-Abteilung und die Kaderplanung. In dieser Funktion hatte Reschke beim VfB Stuttgart nicht viel Erfolg, weshalb er im Februar entlassen wurde.

Noch ein Planer: Bei der Fußball-WM 2022 plant Gastgeber Katar weiterhin mit 32 Mannschaften. Die Entscheidung, ob die WM auf 48 Teams ausgedehnt wird, würden die Fifa und Katar nur gemeinsam treffen, sagte Nasser al-Khater, Chef des Orga-Komitees. „Niemand wird diesen Beschluss allein fassen, wir wollen das tun, was für den Fußball am besten ist.“