ANTI-RAUCHER-IMPFUNG

Novartis erwirbt Rechte

Der Basler Pharmakonzern Novartis hat von der Biotech-Firma Cytos die Rechte an einem neuen Impfstoff gegen die Nikotinsucht erworben. Novartis wird die Kosten für die weitere Entwicklung, Herstellung und Vermarktung übernehmen und Cytos eine Vorauszahlung von 35 Millionen Franken (21,3 Millionen Euro) machen. (ap)