INNENAUSSCHUSS

Debatte über NSU

Der Innenausschuss des Abgeordnetenhauses befasst sich am heutigen Montag erneut mit der rechtsextremen Terrorzelle NSU. Die Abgeordneten haben Bundestagsabgeordnete aus dem früheren Untersuchungsausschuss zur NSU-Affäre eingeladen. Das Landesparlament will sich mit der Anhörung über den Abschlussbericht und die Konsequenzen daraus für die Polizei informieren. Unter anderem werden der Grünen-Abgeordnete Christian Ströbele und die Linken-Abgeordnete Petra Pau erwartet. Der Innenausschuss hatte sich zuletzt im Frühjahr mit der NSU-Affäre befasst. (dpa)