Lesung

Schutz der Meere

Di, 28.11., 20 Uhr, Bucerius Law School

Die Hamburger Initiative „Deepwave e. V.“ hat sich vorgenommen, Menschen für den Schutz der Hoch- und Tiefsee zu begeistern und möchte durch Aufklärung und Öffentlichkeitsarbeit zur Verantwortung anregen und zum Handeln anspornen. Am Dienstagabend liest deshalb Bestseller-Autor Frank Schätzing in der Bucerius Law School in einer szenischen Benefizlesung aus seinem spannenden Sachbuch „Nachrichten aus einem unbekannten Universum – eine Zeitreise durch die Meere“. Der Erlös des Abends kommt dem Deepwave-Projekt „Mangreen“ zugute, das sich seit dem Tsunami von 2004 um die Wiederaufforstung der lebenswichtigen Mangroven-Küstenwälder in Südindien kümmert.