taz gewinnt vor Gericht

Man darf über "Bild"-Leser lachen

Der auf Betreiben des Springer-Konzerns verbotene taz-Kinospot ist wieder zu sehen. Im Streit vor dem Bundesgerichtshof siegte die taz gegen die "Bild"-Zeitung.

 
Sie haben taz-Artikel gelesen.
Das kostet Sie €0,00.

Das finden Sie gut? Bereits 5 Euro monatlich helfen, taz.de auch weiterhin frei zugänglich zu halten. Für alle.

Bitte registrieren Sie sich und halten Sie sich an unsere Netiquette.

Wenn Sie Ihren Kommentar nicht finden, klicken Sie bitte hier.

Ihren Kommentar hier eingeben