Geschädigte deutsche Lehman-Anleger

Kanzleien bereiten Klagen vor

750 Millionen Euro haben 40.000 deutsche Anleger mit dem Kauf von Lehman-Zertifikaten verloren. Die meisten hatten keine Ahnung von Geldanlagen.

 
Sie haben taz-Artikel gelesen.
Das kostet Sie €0,00.

Das finden Sie gut? Bereits 5 Euro monatlich helfen, taz.de auch weiterhin frei zugänglich zu halten. Für alle.

Bitte registrieren Sie sich und halten Sie sich an unsere Netiquette.

Wenn Sie Ihren Kommentar nicht finden, klicken Sie bitte hier.

Ihren Kommentar hier eingeben