Niedersachsens Linke-Fraktionschef Sohn

Der Leninist an der Leine

Der Chef der niedersächsischen Linke-Fraktion, Manfred Sohn, hat 20 Jahre DKP-Prägung hinter sich und eckt mit seiner Vorstellung des Kommunismus immer wieder an.

 

Bitte registrieren Sie sich und halten Sie sich an unsere Netiquette.

Wenn Sie Ihren Kommentar nicht finden, klicken Sie bitte hier.