Die taz hat ein rechtes Netzwerk in der Bundeswehr offengelegt: Hannibals Schattenarmee - ein gewaltbereites Netzwerk mit Verbindungen zum Kommando Spezialkräfte (KSK) der Bundeswehr und zum Verfassungsschutz. Die Recherchen deuten auf ein bundesweites Netzwerk hin. Bekanntester Kopf des Uniter e.V. ist André S. alias „Hannibal“. Der damalige KSK-Soldat hat eine Vielzahl von Chatgruppen administriert, in denen sich sogenannte Prepper auf den „Tag X“ vorbereiteten.