Neuland

Hallo! Ist da wer?

FOTOS PolitikerInnen sind süchtig nach Social Media. Manchmal ohne Grund

Katrin hört zu (#townhall), Katrin trinkt Wein (#gönndir), Katrin fährt Boot (#gedankenfrei), Katrin hat ein Zicklein auf dem Arm (#gutesessen). Dies alles dokumentiert die Spitzenkandidatin der Grünen für den Bundestag, Katrin Göring-Eckardt, auf ihrem Instagram-Kanal. Den beackert die 51-Jährige nimmermüde und versorgt ihre Gefolgschaft mit neuen Eindrücken, denn es ist Wahlkampf und #Katrin #ist #on #Tour! Das Kuriose: Göring-Eckardt hat 1.600 Follower. Stell dir vor, es ist Social Media und keiner geht hin.

Dennoch werden PolitikerInnen aller Couleur heute dazu getrieben, sämtliche Social-Media-Kanäle am laufenden Band zu befüllen, denn, na ja, es gibt sie, und wer weiß, vielleicht schaut ja mal wer vorbei. Dass das am Ende oft nur ein Tropfen auf dem heißen Wahlkampfstein ist, nehmen sie gern in Kauf. So ist das PraktikantInnenteam schließlich auch beschäftigt. #Internship!

Yannick Ramsel