• 26.9.2018

Was fehlt…

… der, der das Auto ausfüllt

Ein Autofahrer, der so dick ist, dass er alle fünf Plätze eines Cabrios belegt? So sah es jedenfalls aus. Das Auto, das am Mittwoch durch die Innenstadt von Hannover fuhr, wurde von dem Mann komplett ausgefüllt. Deswegen war er wohl auch allein unterwegs. Bei genauerem Hinsehen zeigte sich jedoch: Ganz so ist es doch nicht.Es war ein Kostüm. Der Schauspieler steht im Mittelpunkt eines Werbespots. Dieser wurde gedreht von einem Unternehmen, das in Hannover öffentlichen Verkehrsmitteln Konkurrenz macht. Zahlreiche Kameraleute filmten die ungewöhnliche Fahrt. Ein Aufkleber auf dem Auto verriet die Botschaft der Aktion: „Ich brauche fünf Sitzplätze. Du nicht. #fahrtzusammen.“ Also: Alleine ein Auto durch die Welt zu bewegen, das braucht es nicht. Zusammen fahren vermindert Umweltverschmutzung. Fahrt zusammen. (taz/dpa)