Ausgabe 09./10.06.2018

Bauer hat GAU

Ein Sturm im Wendland weht pestizidbelastete Erde auf das Gemüse von Bio-Bäuer*innen. Die Ernte ist ruiniert. Und es stellt sich die Frage: Kann alternative Landwirtschaft neben anderer existieren?

Bild: Timo Vogt

Landwirtschaft Die Ernte einer Bio-Kooperative wurde fast vollständig zerstört – weil Pestizide vom Acker des konventionell wirtschaftenden Nachbarbauern herübergeweht sind.

Provokation Wie begegnet man der AfD im parlamentarischen Prozess? Ein Gespräch mit Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble über Flüchtlingspolitik und Ordnungsrufe.

Humor Seit 40 Jahren ist Gerburg Jahnke Kabarettistin – und sagt von sich: "Ich bin gar nicht lustig". Ein Gespräch über Feminismus, Tabus und ihre Heimat, das Ruhrgebiet.

Sommer Wie funktioniert der Lichtschutzfaktor? Reicht einmal eincremen, wenn man viel schwitzt? Und wie schützt Nutella vor Hautkrebs? Eine Sachkunde über Sonnenmilch.

Reisen 700.000 Flüchtlinge aus dem Nachbarland Syrien hat Jordanien aufgenommen. Für den Tourismus ist das schlecht, die Besucherzahlen haben sich seit 2010 halbiert. Zu Besuch in Amman und Petra.

Daddeln Die großen Zeiten der Flipperautomaten sind vorbei. Doch eine kleine Gemeinschaft hält an ihrer Liebe fest. Margit Danielmeier ist eine der wenigen Frauen in der Szene.

Mit Kolumnen von Peter Unfried, Nina Apin, Sarah Wiener, Philipp Eins.