Frühlings-Verlosung

Noch ein taz-Rad zu gewinnen!

Zwei von drei Gewinner*innen aus unserer Verlosung stehen fest. Herzlichen Glückwunsch!

Herzlichen Glückwunsch an: Ulrike Bös aus Freiburg und Reinhold Faupel aus Hameln Bild: privat

#1 Gewinnerin des taz-Shop Gutscheins: Ulrike Bös

„Ich bin taz-Genossin geworden, weil ich damit das geschriebene Wort und eine Zeitung unterstütze, die informativ, provokativ, hintergründig, witzig, kritisch und solidarisch ist.“

#2 Gewinner taz-Rad-Verlosung unter 100 Aufstockern: Reinhold Faupel

„Ich weiß gar nicht, wie lange ich schon Abonnent bin, aber schon seit der Gründung habe ich die Zeitung regelmäßig gelesen. Sie bildet eine notwendige Gegenöffentlichkeit, die auch finanziell abgesichert werden muss. Die Medienlandschaft hat sich in den letzten Jahren rasant verändert und tut es weiterhin.

Als frisch gebackener Rentner bin ich ja noch von der altmodischen Sorte und halte lieber ein Print-Medium in den Händen, und zwar ein Medium, dass unabhängig ist von Werbeeinnahmen und von den Konzentrationsprozessen nicht betroffen ist.

Die taz ist meine Hauptinformationsquelle, um unterschiedlichste Themen fundiert diskutieren zu können, und ich unterstütze auch gerne wichtige Aktionen wie z.B. taz gazete. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen noch viele solidarische Unterstützerinnen.“

 

... verlosen wir unter den nächsten NeuzeichnerInnen. Gesucht wird das 18.000 Mitglied.

 

Hier können Sie unsere Informationsbroschüre bestellen.

Gibt es noch zu gewinnen.