Unterstützen Sie unsere HeldInnen

Werden Sie SponsorIn!

Mit der Unterstützung des taz Panter Preises fördern Sie ehrenamtliches Engagement und mutige Projekte.

  Bild: photocase/luxuz

Es ist ein Dankeschön an Menschen, die ihre Zeit und ihre Kraft geben, um anderen zu helfen und die Welt ein kleines Stück besser zu machen. Für die Heldinnen und Helden des Alltags soll der rote Teppich ausgerollt werden - nicht nur sprichwörtlich.

Unterstützen Sie unsere Heldinnen und Helden!

Der taz Panter Preis ist ein Projekt, das sich in den verschiedensten Phasen, angefangen bei der Konzeption, über KandidatInnensuche und -vorstellung, LeserInnenwahl bis hin zu Vorbereitung und Umsetzung der Preisverleihung, über ein ganzes Jahr erstreckt. Insgesamt ergeben sich daraus Kosten von rund 50.000 Euro. Wenn Sie die Idee des Panter Preises unterstützenswert finden, haben Sie folgende Möglichkeiten, sich zu beteiligen:

Wenn Sie sich mit mind. 500 Euro an dem Event beteiligen, bieten wir Ihnen:

Logo und Verlinkung auf ww.taz.de/panter

Abdruck Ihres Logos im Genossenschaftsinfo (Auflage 13 Tsd. Stück)

Präsenz Ihres Logos auf der Veranstaltung

Einladung zur Preisverleihung am 13. September im Deutschen Theater Berlin mit einer Begleitperson

 

Wenn Sie sich mit mind. 1.500 Euro an dem Event beteiligen, bieten wir Ihnen zusätzlich zu Paket 1:

Ihr Unternehmensporträt mit Verlinkung auf www.taz.de/panter

Wenn Sie sich mit mind. 3000 Euro an dem Event beteiligen, bieten wir Ihnen zusätzlich zu Paket 1:

Ihr Unternehmensporträt mit Verlinkung auf www.taz.de/panter

Abdruck Ihres Logos im Rahmen einer Gratulationsanzeige für die PanterpreisträgerInnen 2014

Wenn Sie sich mit mind. 5.000 Euro an dem Event beteiligen, bieten wir Ihnen zusätzlich zu Paket 1:

Ihr Unternehmensporträt mit Verlinkung auf www.taz.de/panter

Abdruck Ihres Logos im Rahmen einer Sponsorenanzeige in sechs Wochenendausgaben der taz auf der HeldInnenporträt-Seite

Einladung zur Preisverleihung mit drei Begleitpersonen Abdruck Ihres Logos im Programmheft

Stand auf der Genossenschaftsversammlung am 13. September in der Heinrich-Böll-Stiftung Berlin

Abdruck Ihres Logos im Rahmen einer Gratulationsanzeige für die PanterpreisträgerInnen 2014

Irene Scheda / Konny Gellenbeck

Rudi-Dutschke-Str. 23

10969 Berlin

Tel. (030) 25 90 21 16

stiftung@taz.de