Referierende

  Name Veranstaltungen
Akrap_doris_credit_privat_frab

Doris Akrap, Redakteurin

Doris Akrap, Jahrgang 1974, ist Redakteurin der taz am Wochenende. Sie moderiert Panels von Literatur bis Politik.

Baeckqusw

Jean-Philipp Baeck, Redakteur der taz.nord

Jean-Philipp Baeck, Jahrgang 1983, ist Redakteur der taz.nord.

Batinicqusw

Zeljka Batinic, Projektleitung Jugend- und Kulturarbeit

Zeljka Batinic, Jahrgang 1973, lebt und arbeitet seit 1991 in Berlin.

Beucker_pascal_credit_privat

Pascal Beucker, taz-Redakteur

Pascal Beucker, Jahrgang 1966, ist Redakteur im Inlandsressort der taz in Berlin. Zuvor berichtete er fünfzehn Jahre lang als nordrhein-westfälischer Korrespondent für die taz aus Köln.

Kristof-botkaqusw

Kristof Botka

Kristof Botka, Jahrgang 1992, studiert in Tübingen Soziologie und arbeitet als freier Journalist.

Cariniqusw

Marco Carini, Redakteur

Marco Carini, Jahrgang 1962, ist landespolitischer Redakteur der taz.nord.

Eddingqusw

Miriam Edding, Engagierte für legale Einreisemöglichkeiten nach Europa

Miriam Edding ist ein Vorstand der Stiftung :do.

Kenan-emini_(c)_miguel_ferrazqusw

Kenan Emini, Vorsitzender des Roma-Center Göttingen

Kenan Emini ist Filmemacher und Vorsitzender des Roma-Center Göttingen

Eulqusw

Alexandra Eul, Redakteurin

Alexandra Eul, Jahrgang 1980, ist EMMA-Redakteurin.

Gorelikqusw

Lena Gorelik, Schriftstellerin

Lena Gorelik, Jahrgang 1981, ist deutsche Journalistin und Schriftstellerin russisch-jüdischer Herkunft.

Kuebra-guemuesay_(c)_elif_kuecuekqusw

Kübra Gümüşay, Journalistin

Kübra Gümüşay, Jahrgang 1988, ist Journalistin, Bloggerin und politische Aktivistin.

Marlene_halser_(c)_kobi_wolfqusw

Marlene Halser, Ressortleiterin

Marlene Halser, Jahrgang 1977 leitet das Ressort tazzwei.

Anika_(c)_shinya-katoqusw

Anika, Musikerin

Anika ist Musikerin.

Ulrike-herrmann_(c)_wdr_herby_sachsqusw

Ulrike Herrmann, taz-Wirtschaftskorrespondentin

Ulrike Herrmann, Jahrgang 1964, ist taz-Redakteurin für wirtschaftspolitische und soziale Themen. Sie studierte Geschichte und Philosophie in Berlin, machte eine Ausbildung zur Bankkauffrau und absolvierte die Henri-Nannen-Journalistenschule.

Babakir-ibrahimqusw

Babakir Ibrahim

Babakir Ibrahim, 37 Jahre, ist politischer Aktivist aus dem Sudan, er war Sprecher des geräumten Protestcamps der Sudanesen in Hannover.

Jakob_christian_credit_kathrin_windhorst

Christian Jakob, Redakteur

Christian Jakob, Jahrgang 1979, ist taz-Redakteur für Reportage und Recherche. Der aus Niedersachsen stammende Soziologe ist seit 2005 bei der taz, zuerst bei der taz Nord in Bremen, heute als Redakteur für Reportage und Recherche. Er kümmert sich um Migration, soziale Bewegungen und Entwicklungsthemen. In seinem ersten Buch "Soziale Säuberung" beschrieb er die Vertreibung der afroamerikanischen Unterschicht aus New Orleans nach dem Hurrikan "Katrina". 2011 schrieb er mit an "Europa macht dicht". 2013 hospitierte er bei der Tageszeitung "La Jornada" in Mexiko-Stadt. 2016 erschien von ihm im Ch. Links Verlag "Die Bleibenden", eine Geschichte der Flüchtlingsbewegung.

Jan-kahlcke_(c)_ulrike_schmidtqusw

Jan Kahlcke, Redaktionsleiter

Jan Kahlcke, Jahrgang 1967, ist Redaktionsleiter der taz.nord.

Mohammad-khalefehqusw

Mohammad Khalefeh

Mohammad Khalefeh, Jahrgang 1997, floh im Sommer 2015 von Syrien nach Deutschland, er macht seinen Bundesfreiwilligendienst bei Kids Welcome.

Rasha-khayat_(c)_anna_-maria_-thiemannqusw

Rasha Khayat, Schriftstellerin

Rasha Khayat, Jahrgang 1978, wuchs in Saudi-Arabien auf und kam als Elfjährige nach Deutschland zurück.

Knoedlerqzsw

Gernot Knödler, Redakteur

Gernot Knödler, Jahrgang 1966, ist Redakteur der taz.nord.

Kockqusw

Matthias Kock, Staatsrat der Stadtentwicklungsbehörde

Matthias Kock ist seit 2015 Staatsrat der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen in Hamburg.

Holger-kolb_(c)__svr_david_aussenhoferqusw

Holger Kolb, Politikwissenschaftler

Holger Kolb, Jahrgang 1977, ist Experte für kanadische Migrationspolitik.

Bettina-kouriehqusw

Bettina Kourieh

Bettina Kourieh, Jahrgang 1968, ist fremdsprachliche Angestellte an der Universität Hamburg und engagiert sich beim Verein "Herberge für Menschen auf der Flucht"

Anja-krueger_(c)_pascal_beuckerqusw

Anja Krüger, Wirtschaftsredakteurin

Anja Krüger, Jahrgang 1967, ist Redakteurin bei der Zeitschrift disput, der Mitgliederzeitung der Linkspartei.

L%c3%bcckequsw

Matthias Lücke, Forscher am Institut für Weltwirtschaft

Matthias Lücke hat prognostiziert, dass der Zustrom an Flüchtlingen langfristig 25 bis 55 Milliarden Euro kosten wird.

Jeff_oezdemirqusw

Jeff Özdemir, Musiker

Latoya-manly-spainqusw_(c)_miguel_ferraz

Latoya Manly-Spain

Latoya Manly-Spain ist wissenschaftliche Mitarbeiterin der Fraktion Die Linke in der Hamburgischen Bürgerschaft und feministische Aktivistin.

Dan-thy-nguyenqusw

Dan Thy Nguyen

Dan Thy Nguyen, 31 Jahre, ist freier Theaterregisseur, Schauspieler, Schriftsteller und Sänger.

Raffeltsw

Christoph Raffelt, Weinblogger und Journalist

Christoph Raffelt, Jahrgang 1972, schreibt seit 2014 für die taz.nord.

Rath_christian_credit_rolf_zoellner

Christian Rath, rechtspolitischer Korrespondent

Christian Rath, Jahrgang 1965, ist rechtspolitischer Korrespondent der taz und mehrerer Regionalzeitungen.

Helga-rodenbeckqusw

Helga Rodenbeck, Sozialarbeiterin in einer Flüchtlingsunterkunft

Helga Rodenbeck, Jahrgang 1945, ist Mitbegründerin der Initiative "Hamburg integriert".

Rosequsw

Wolfgang Rose, Rechtsextremismusexperte der SPD Hamburg

Wolfgang Rose, Jahrgang 1947, ist Sozialpädagoge.

Schipkowskiqusw

Katharina Schipkowski, Volontärin

Katharina Schipkowski, Jahrgang 1986, taz-Volontärin der taz.nord.

Jana-schneiderqusw

Jana Schneider

Jana Schneider, 26 Jahre, ist Aktivistin im Solidaritätszentrum Lübeck, sie studiert internationale Kriminologie.

Schomackerqusw

Klaus Schomacker, Engagierter gegen Großunterkünfte für Flüchtlinge

Klaus Schomacker, Jahrgang 1954, ist Sprecher des Dachverbandes „Initiativen für erfolgreiche Integration Hamburg“.

Schulte_ulrich_credit_taz

Ulrich Schulte, Leiter des taz-Parlamentsbüros

Ulrich Schulte, Jahrgang 1974, ist seit 13 Jahren bei der taz und leitet seit 2011 das Parlamentsbüro der taz. Zuvor war er drei Jahre lang Chef des Inlandsressorts. Er schreibt über Bundespolitik mit Schwerpunkt SPD und Grüne.

Senocak1_qusw

Zafer Senocak, Schriftsteller

Zafer Senocak, Jahrgang 1961, ist ein in Deutschland lebender Schriftsteller türkischer Herkunft.

Sichelschmidt_dzoni_credit_privat

Dzoni Sichelschmidt, Sozialpädagoge

Dzoni Sichelschmidt, Jahrgang 1971, ist Bildungsberater für Roma- und Sinti-SchülerInnen.

Adnan_softicqusw

Adnan Softic, Künstler und Autor

Adnan Softic, Jahrgang 1975, ist ein in Hamburg lebender Videokünstler und Filmemacher.

Speitqusw

Andreas Speit, Rechtsextremismusexperte

Andreas Speit, Jahrgang 1966, ist Journalist und Autor.

Hannah-stantonqusw

Hannah Stanton, Expertin für Flüchtlingshilfe in Schweden

Hannah Stanton, Jahrgang 1987, ist ausgezeichnete Expertin für Flüchtlingshilfe in Schweden.

Suhrqusw

Jürgen Suhr, Rechtsextremismusexperte von Bündnis90/Die Grünen, Mecklenburg-Vorpommern

Jürgen Suhr, Jahrgang 1959, ist Wirtschaftswissenschaftler.

Thielqusw

Fabian Thiel, Frankfurt University of Applied Sciences

Fabian Thiel unterrichtet Immobilienwirtschaft an der Frankfurt University of Applied Sciences.

Karin-weiss_von_brandaktuellqusw

Karin Weiss, war in Israel eingewandert, lebt heute wieder in Deutschland

Karin Weiss ist Sozialpädagogin und Mitglied im Rat für Migration.

Simone-willqusw

Simone Will

Simone Will, Jahrgang 1971, arbeitet als Autorin, Geschäftsführerin und Online Marketing Managerin, sie engagiert sich bei Kids Welcome.

Ray-de-la-cruzqusw

Ray de la Cruz

Ray de la Cruz, 39 Jahre, ist Sprayer, er arbeitet mit Kindern und Jugendlichen.