Das WM-Teil VI

Was mit Tor

Super Verkaufsidee: Produkte mit dezentem Hinweis auf die Fußball-Weltmeisterschaft. Heute: „Macht auf das Tor“ – der taz-Titel von Donnerstag.

taz-Titel: Irgendwas mit Fußball. Bild: taz

Am Donnerstag beginnt die WM. Da reden alle von Fußball. Da machen wir nicht mit. Wir nicht. Wie Rudi Dutschke, war doch ein klasse Plakat, damals beim SDS. Aber da geht noch mehr. Hm (denk, grübel, kau kreativ auf dem Stift rum).

Vielleicht so: Wir tun nur so, als ob es um Fußball gehen würde, aber machen was ganz anderes. So mit armen Flüchtlingen (schlümm). Oder armen Kindern (auch schlümm). Oder armen Flüchtlingskindern (superschlümm).

Dazu: Was mit Tor: Tor schießen, Tor verhindern, Tor aufmachen. Ist doch irgendwie dasselbe. Oder das Gleiche. So genau schaut niemand hin.

Und gab’s da nicht so ein Lied? Klar, das Kirchenlied: Macht weit die Tür, das Tor macht breit. Oder so ähnlich. Hat zwar nichts mit dem Thema zu tun – aber was war gleich das Thema? Fußball. Ah, gut.

Dann stellen wir den Text in einen Kreis – Kreis wie Ball, hihi – und schon wird daraus: eine runde Sache. (dzy)

.

Bitte registrieren Sie sich und halten Sie sich an unsere Netiquette.

Haben Sie Probleme beim Kommentieren oder Registrieren?

Dann mailen Sie uns bitte an kommune@taz.de

Ihren Kommentar hier eingeben