Kolumne Habibitus

Welche Kartoffel bist du? Der Test

Du bist Deutsche*r? Ja, aber was für eine Sorte? Das ist die große Frage. Finde es heraus mit dem großen Kartoffel-Habibitus-Quiz!

Frau mit einem Teller Süßkartoffelpommes

Bist du vielleicht sogar eine richtige Süßkartoffel? Foto: imago/onemorepicture

1. Wenn jemand weiße Deutsche als Kartoffeln bezeichnet, dann . . .

* . . . bin ich es!

# . . . fühle ich mich angegriffen.

% . . . ist das Rassismus gegen Deutsche.

+ . . . lache ich und sage „I bims 1 Alman!“

2. Wie gehst du mit Kritik an Deutschland um?

# Es gibt viel Gutes hier: den Harz, Pünktlichkeit, Kant . . .

+ Super, nur nicht in Anwesenheit meiner Eltern.

* Nationalstaaten gehören abgeschafft.

% Niemand muss hier leben ;)

3. Was macht deutsche Leitkultur für dich aus?

+ Du meinst Leidkultur?

% Oktoberfest, Obergrenze und Omas Sonntagsbraten.

# Wir sind nicht Burka, wir sind Goethe!

* ein Herrschaftsinstrument und Assimilationsimperativ.

4. Wie gehst du mit Geflüchteten um?

% Sie fassten unsere Frauen an, jetzt fasse ich ihr Existenzrecht an, so einfach ist das.

# Ich hieß sie mit Seife am Bahnhof willkommen.

+ Mit meinem „Refugees Welcome“-Turnbeutel setze ich ein klares Zeichen gegen Rassismus.

* So wie mit anderen Menschen auch.

5. Was ist dir wichtig?

# Wenn ich jemandem 20 Cent leihe, dann schuldet mir die Person 20 Cent.

% Meine Ängste sollen ernst genommen werden. Wir mussten zu lange schweigen!

* Liberté, Egalité, No-AfDé (und Beyoncé).

+ Kapitalismus überwinden, der Rest kommt von alleine

Die Auflösung:

* Süßkartoffelpommes

Du bist nicht wie die anderen Kartoffeln – das sagen auch andere. Wertkonservatismus und völkisches Gelaber sind bei dir out, man findet dich in jedem hippen Burgerladen. Dir liegt etwas daran, die Gegenwart in etwas Cooles zu transformieren. Weiter so!

+ Kumpir

Du findest die anderen Kartoffeln ganz schlimm. Bei deinen Abgrenzversuchen verpasst du aber die Critical Kartoffelness. Ungerechtigkeit lässt sich nicht bekämpfen, indem du die Unterdrückten imitierst. Bleib bei dir selbst, ohne die Empathie zu vernachlässigen.

# Kartoffelsalat mit Mayo und Speck

Du bist eine klassische Form der Kartoffel und das bist du gerne. Wer mit dir nicht kann, soll halt was anderes essen. Extrawürste gibt es bei dir nicht. Außer, man bringt sie selber mit, dann tolerierst du sie.

% Kroketten mit brauner Soße

Eigentlich siehst du ganz sympathisch aus mit deiner knusprigen Kruste. Wer aber zu schnell anbeißt, wird sich an dem heißen Inneren verbrennen. Du bist ein undefinierbares Gemisch aus Kartoffelbrei (Labilität) und Laktose (Bauchschmerzen) mit traditionsbewusstem Topping.

Nächstes Mal bei Habibitus: Welcher Revolu­tions­typ bist du? Dein Sternzeichen wird es dir verraten!

.

Hengameh Yaghoobifarah, geboren 1991 in Kiel, studierte "irgendwas mit Medien“ (Medienkulturwissenschaft) und "mal was Exotisches“ (Skandinavistik) an der Uni Freiburg und in Linköping. Währenddessen und auch jetzt bloggte sie und schrieb als freie Autorin, unter anderem für die taz und die an.schläge. Heute ist sie Redakteurin beim Missy Magazine und lebt in Berlin.  

Bitte registrieren Sie sich und halten Sie sich an unsere Netiquette.

Haben Sie Probleme beim Kommentieren oder Registrieren?

Dann mailen Sie uns bitte an kommune@taz.de

Ihren Kommentar hier eingeben