Olympia Tag 2 – Die Nacht

Ein Agnel fliegt durchs Wasser

Die Franzosen holen Gold mit der 4x100 Meter Freistilstaffel, weil Ryan Lochte schwächelt. Die deutschen Athleten bleiben auch am zweiten Tag ohne Medaille.

Ganz in seinem Element auf dem Weg zu Gold: Frankreichs Yannick Agnel.   Bild: dapd

Der Wettkampf der Nacht: Die 4x100 Meter Freistilstaffel der Männer ist das Abschlussspektakel am 2. Olympia-Tag. In einem knappen Rennen, das gerade auf den letzten Metern dramatische Ausmaße annimmt, siegen die Franzosen nach einem Schlussspurt von Yannick Agnel vor den USA. Angel überholt den letzten US-Schwimmer und Gold-Helden vom Samstag Ryan Lochte mit einer beeindruckenden Energieleistung.       

taz paywall

Ist Ihnen dieser Artikel etwas wert?

Mehr Infos

taz.de

Der Athlet der Nacht: Der Südafrikaner Cameron van der Burgh schwimmt zu seinem ersten Olympiasieg über 100 Meter Brust in der Weltrekordzeit von 58,46 Sekunden. 

Der Fehlstart des ersten Olympiawochenendes: Die deutschen Olympioniken bleiben hinter den Erwartungen deutlich zurück und müssen ohne eine einzige Medaille in die erste Woche der Londoner Spiele starten. 

Wer noch?

Bogenschießen (Frauen, Mannschaft) Gold: Südkorea (Choi Hyeonju, Ki Bo-Bae, Lee Sung-Jin) | Silber: China (Cheng Ming, Fang Yuting, Xu Jing), | Bronze: Japan (Ren Hayakawa, Miki Kanie, Kaori Kawanaka)

Fechten, Säbel (Männer): Gold: Aron Szilagyi (Ungarn) | Silber: Diego Occhiuzzi (Italien) | Bronze: Nikolai Kowalew (Russland)

Gewichtheben, Bantamgewicht bis 56 Kilo (Männer): Gold: Om Yun-Chol (Nordkorea) | Silber: Wu Jingbiao (China) |  Bronze: Valentin Hristov (Aserbaidschan)

Schwimmen, 400 Meter Freistil (Frauen): Gold: Camille Muffat (Frankreich) | Silber: Allison Schmitt (USA) | Bronze: Rebecca Adlington (Großbritannien)

Schwimmen, 100 Meter Schmetterling (Frauen): Gold: Dana Vollmer (USA) in 55,98 Sek. (Weltrekord) | Silber: Lu Ying (China) | Bronze: Alicia Coutts (Australien)

Schwimmen, 100 Meter Brust (Männer): Cameron van der Burgh (Südafrika) in 58,46 Sek. (Weltrekord) | Silber: Christian Sprenger (Australien) | Bronze: Brendan Hansen (USA)

Schwimmen, 4x100 Meter Freistilstaffel (Männer): Gold: Frankreich (Amaury Leveaux, Fabien Gilot, Clement Lefert und Yannick Agnel) | Silber: USA (Nathan Adrian, Michael Phelps, Cullen Jones und Ryan Lochte) | Bronze: Russland (Andrey Grechin, Nikita Lobintsew, Vladimir Morozov und Danila Izotov)

Was noch?

Spanische Fußballer sind doch nicht unschlagbar. Nach dem 0:1 gegen Japan am Donnerstag verliert Spanien mit 0:1 gegen Honduras und ist damit bereits ausgeschieden. Jerry Bengtson erzielte in der 7. Minute das einzige Tor des Spiels. Im Gegensatz zum „Team GB“ (1:1 gegen den Senegal, 3:1 gegen die Vereinigten Arabischen Emirate), das vom walisischen Altstar Ryan Giggs angeführt wird, hatten die Spanier darauf verzichtet, die U-23-Auswahl um bis zu drei ältere Spieler zu ergänzen. Etwas älter als ihre Kollegen sind nur Jordi Alba und Juan Mata. Aber die wurden vor kurzem noch Europameister.

Die deutschen Turnerinnen verpassen in einer eher mäßigen, von Fehlern geprägten Vorstellung das Finale der besten acht Mannschaften.

Das Badminton-Mixed-Duo Michael Fuchs und Birgit Michels wahrt die Chance auf das Viertelfinale. Nach einer Auftaktniederlage schlagen die Deutschen im zweiten Gruppenspiel das Team aus dem Gastgeberland, Chris Addock und Imogen Bankier, in einer umkämpften Partie mit 11:21, 21:17, 21:14.

Jiaduo Wu, deutsche Ex-Europameisterin im Tischtennis, steht im Achtelfinale. Sie siegt 4:2 nach Sätzen gegen die Tschechin Iveta Vacenovska. Ihr Erfolgsrezept: „Ich bin im Kopf ganz cool geblieben.“

Die deutschen Hockey-Damen haben ihr Auftaktspiel gegen die USA mit 2:1 gewonnen.

Deutschland hat nach 26 von 302 Entscheidungen noch keine Medaille gewonnen.

 

Alles kann niemand sehen. Deswegen: Vertrauen sie taz und taz.de: Wir schlagen für Sie den Pfad durch den Olympia-Dschungel.

30. 07. 2012

Bitte registrieren Sie sich und halten Sie sich an unsere Netiquette.

Wenn Sie Ihren Kommentar nicht finden, klicken Sie bitte hier.

Ihren Kommentar hier eingeben