Vorbild von Occupy Germany war die US-amerikanische Occupy-Wall-Street-Bewegung, die im September und November 2011 den New Yorker Zuccotti Park in Lower Manhatten besetzt hielt. Es ging um eine stärkere Kontrolle des Banken- und Finanzsektors, die Verringerung des Einflusses der Wirtschaft auf politische Entscheidungen, die Reduzierung der sozialen Ungleichheit zwischen arm und reich und ganz generell um partizipative Formen des Zusammenlebens.