Videoporträts zum taz Panter Preis 2014

Film ab für die Nominierten

Wir stellen Ihnen die sechs Nominierten in bewegten Bildern vor.

Jetzt einschalten, bitte. Bild: Caroline Seidel / dpa

Women in Exile

Elisabeth Ngari und „Women in Exile” engagieren sich für Frauen, die als Flüchtlinge nach Deutschland kamen.

Bündnis für Menschlichkeit Dingolshausen

Das Bündnis für Menschlichkeit kämpft für einen guten, humanen Umgang mit tschetschenischen Flüchtlingen – in Bayern.

Andy Gheorghiu

Andy Gheorghiu und viele andere engagieren sich mit Wissen und Leidenschaft gegen das Fracking – weil die Behörden versagen.

Digitalcourage e.V.

Digitalcourage e. V. kultivieren die Kunst, gegen den Ausspähwahnsinn der Datensammler zu wirken – weil es Bürgerpflicht ist.

Richard Brox

Seit 28 Jahren lebt Richard Brox auf der Straße. Obdachlos wurde er zum Aktivisten, der anderen hilft, sich zurechtzufinden.

1953international

Die Dresdner Faninitiative 1953international wollte Rassismus in ihrem Stadion bekämpfen – und kam auf eine sehr gute Idee.