13.03.2019

LMd-Edition No. 25 - Großbritannien. Goodbye and Hello

Aktuelle Pressemitteilungen der taz

Harter oder weicher Brexit? Zweites Referendum? Oder No Deal? Nach fast drei Jahren ist immer noch offen, unter welchen Bedingungen Großbritannien aus der EU austreten wird. Schottland träumt schon von einem neuen Unabhängigkeitsreferendum, Gibraltar will genauso wie Nordirland lieber in der Europäischen Union bleiben und im nordenglischen Sunderland fürchten sie, dass der japanische Autohersteller Nissan nach dem Brexit wieder abwandert.

Das 25. Heft der Reihe „Edition Le Monde diplomatique“ widmet sich dem großen Thema, das Europa derzeit umtreibt, veranschaulicht aber auch, dass Großbritannien noch so viel mehr zu bieten hat. Vergessen wir nicht die Musik – von den Beatles über Blur bis zu Stormzy -, das Theater! Und den Fußball! Über die Fans und Finanziers der Premier League schreibt Raphael Honigstein; Sadiah Qureshi erzählt die unerzählte Geschichte der schwarzen Briten, und Veronica Horwell die turbulente Story der britischen „Vogue“ im Zweiten Weltkrieg.

Mit Beiträgen von Kate Connolly, Kirsty Hughes, Susan McKay, Kenan Malik, Paul Mason, Daniel Zylbersztajn und vielen anderen.

Edition LE MONDE diplomatique No.25 Großbritannien. Goodbye and Hello 112 farbige Seiten, broschiert Preis € 8,50.

Ab 26. März 2019 ist die Edition Le Monde diplomatique Großbritannien bundesweit im Buchhandel, im Bahnhofsbuchhandel und im taz.shop erhältlich, Tel. 030-25902-138 oder tazshop@taz.de.

Weitere Informationen finden Sie hier

Möchten Sie ein Rezensionsexemplar bestellen? Dann wenden Sie sich bitte an Le Monde diplomatique, Djaynab Tékété, lou@monde-diplomatique.de, Friedrichstr. 21, 10969 Berlin, Tel. 030-25 902 – 103.

Pressemitteilung als PDF aufrufen.