30.06.2017

Neue Ressortleitung bei taz.de

Aktuelle Pressemitteilungen der taz

Ab 1. August 2017 leitet Malte Göbel das Ressort taz.de an der Seite von Verena Schneider. Malte Göbel arbeitet seit 2010 in der taz - erst als Redakteur bei taz.plan, dann als Chef vom Dienst von taz.de und zuletzt als Redakteur im Gesellschaftsressort taz2.

Der Absolvent der Deutschen Journalistenschule baute das Startup freeload.de mit auf, das später in giga.de aufging. Mit dem Video-Blog Undertube wurde er 2008 in der Kategorie "Kultur und Unterhaltung" für den Grimme-Online-Award nominiert.

"Malte Göbel ist genau der Richtige für diesen Posten," sagt die stellvertretende Chefredakteurin Katrin Gottschalk. "Er bringt Nachrichtensicherheit mit, technischen Spürsinn, die Fähigkeit des freundlichen Forderns und Humor." Die neue Doppelspitze wird vor allem die Verschränkung von Online und Print im Hause taz vorantreiben und die Arbeit an der Mobilversion von taz.de.

Daniél Kretschmar, bisher Co-Ressortleiter von taz.de, reduziert seine Stelle in der taz und gibt die Leitung des Ressorts ab. Wir freuen uns über Berichterstattung. Porträtfotos der Ressortleitung können Sie gerne über die taz-Presseabteilung anfordern: Jochen Ronig, jochen@taz.de

 

https://blogs.taz.de/hausblog/2017/06/30/personalie-neue-taz-de-ressortleitung/